Schuhtrends: Nächsten Sommer gehts rund
- '07 muss frau spitze Highheels wegpacken

Frische, Natürlichkeit und Eleganz sind im Kommen Plateausohlen, Mokassins & Ballerinas als Sommerhit

Schuhtrends: Nächsten Sommer gehts rund
- '07 muss frau spitze Highheels wegpacken

Frische und Natürlichkeit bestimmen im kommenden Sommer die Eleganz am Fuß. Weg von verspielten Ornamenten, hin zur neuen Sachlichkeit. Das ist der Trend, den 140 Aussteller aus 45 Ländern vom 15. bis zum 17. September auf der Schuhmesse GDS in Düsseldorf den internationalen Fach-Einkäufern für die Sommersaison 2007 präsentieren.

Die Damen werden im kommenden Frühjahr und Sommer nach dem Willen der Designer ihre spitzen Schuhe wegpacken und auf abgerundete Modelle umsteigen. Damenschuhe passen sich dem "Darüber" an - High-Heels, allerdings mit blockigeren Absätzen, symbolisieren die neue Weiblichkeit. Sie werden ebenso zum lässigen Hosen-Anzug wie zu Leggings und Bleistift-Kleidern getragen. Wer "in" sein will, sollte auch Mokassins, Ballerinas, flache Sandalen und Keilsandaletten besitzen.

Frauen wollen hoch hinaus
Die modebewusste Frau will im nächsten Sommer auf jeden Fall hoch hinaus auf ihren Blockabsätzen, Plateau-Sohlen und Holzkeil- Pantoletten. Clogs setzen ihren Siegeszug fort. Verspielte Akzente finden sich nur noch beim maritimen Look mit Karo-Vichy und den Anleihen aus Afrika mit dezenten Schmuck-Elementen auf Sandaletten und Pantoletten, die zu schwingenden Röcken getragen werden. Zu Weiß und allen weißnahen Tönen gesellen sich Oliv- und Braunnuancen bis hin zu Gold und Bronze. Maritime und skandinavische Einflüsse stehen für Blau, Weiß und Rot bei den neuen Sommerschuhen.

Bag-Trends
Passend zur Schuhmode dürfen in der kommenden Frühjahr- und Sommersaison große Citytaschen und Shopper mit sparsamen Verzierungen nicht fehlen, möglichst aus feinem Kalbsleder, Velour oder Lack. (APA/red)