Fakten von

Schüsse in Eisenstadt:
Noch keine neuen Erkenntnisse

Zwei Männer zeigten Fall an - Keine Verletzten

Nachdem in der Nacht auf Montag im Eisenstädter Stadtgebiet drei Schüsse abgegeben worden sind, ist die Polizei weiterhin auf der Suche nach dem Schützen. "Es gibt noch keine neuen Erkenntnisse", teilte ein Sprecher der Exekutive heute, Dienstag, auf Anfrage der APA mit. Verletzt wurde bei dem Vorfall offenbar niemand.

Zwei Männer hatten kurz nach Mitternacht die Polizei verständigt und mitgeteilt, dass im Bereich Hotterweg drei Schüsse gefallen seien. Anschließend fanden Beamte Rückstände der Munition.

Kommentare