Tiergarten von

Schönbrunn: Die Eisbären sind da!

Ranzo und Lynn sind in Wien angekommen und verstehen sich ausgezeichnet

Die Eisbären haben Einzug in den Tiergarten Schönbrunn gehalten. © Bild: Daniel Zupanc

Die Eisbären sind wieder in Schönbrunn: Die niederländische Eisbärendame Lynn und das Männchen Ranzo sind im Wiener Tiergarten angekommen. Besucher müssen sich allerdings noch etwas gedulden, bis sie die Eisbären zu Gesicht bekommen. Am 23. Mai öffnet dann die Eisbärenwelt "Franz Josef Land" ihre Pforten.

"Beide Bären wurden per LKW transportiert. Lynn kam aus den Niederlanden. Ranzos Reise war etwas länger, denn er war in Finnland zuhause. Die Tiere sollen nun die Möglichkeit haben, sich bis zur Eröffnung in Ruhe einzugewöhnen. Wir freuen uns schon darauf, dass die Besucher sie in Kürze sehen können", sagt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Liebe auf den ersten Blick

Der zwei Jahre alte Ranzo ist als Erster in seinem neuen Zuhause eingetroffen. Am Donnerstagabend ist er in Wien angekommen und wurde vorerst in die Innenanlage gebracht, die den Bären auch später als Rückzugsbereich dienen wird. Seit Freitag ist er bereits immer wieder auf einem Teil der Außenanlage. Am Sonntag ist schließlich auch Lynn eingetroffen. Die zwei Jahre alte Bärin hat heute mit ihrem neuen Mitbewohner Bekanntschaft gemacht. Sie sind nun bereits gemeinsam auf der Außenanlage. "Vom ersten Beschnuppern an haben sich die beiden gut verstanden. Die zwei jungen Bären werden sicher tolle Spielgefährten", sagt Schratter.

Die Eisbären haben Einzug in den Tiergarten Schönbrunn gehalten.
© Daniel Zupanc Eisbärendame Lynn

Für die neuen Bewohner des Tiergartens ist natürlich alles neu und aufregend: neue Anlage, neue Pfleger und neue Abläufe. Bis zur Eröffnung der Eisbärenwelt in zehn Tagen geht es für Lynn und Ranzo nun darum, ihr neues Zuhause kennenzulernen. "Sie erkunden die Anlage ganz genau. Lynn wurde uns von ihren Pflegern als Wasserratte beschrieben und sie tollt tatsächlich fast die ganze Zeit im Schwimmbecken herum. Auch Ranzo geht immer wieder baden", teilt die Tiergartendirektorin mit.

Die Eisbären haben Einzug in den Tiergarten Schönbrunn gehalten.
© Daniel Zupanc Eisbärenmännchen Ranzo

Kommentare