Schlägerei von

Jude Law verprügelt

Catherine Zeta-Jones vermöbelt ihren armen Hollywood-Kollegen

  • Bild 1 von 2

    Catherine Zeta-Jones scheint fuchsteufelswild zu sein.

  • Bild 2 von 2

    Und verprügelt ihren Kollegen Jude Law. Was er wohl verbrochen hat?

Na, wer wird denn da vermöbelt? Das ist doch Jude Law. Und die Schlägerin entpuppt sich als Catherine Zeta-Jones. Beobachtet wurde die Szene neulich in Manhattan.

Catherine Zeta-Jones steht der Zorn ins Gesicht geschrieben. Fuchsteufelswild scheint die Hollywood-Schauspielerin zu sein, als sie ihren Aktenkoffer zückt und wild auf den Mann vor sich einschlägt. Und dieser? Hält brav hin wie ein geschlagener Hund. Noch dazu handelt es sich bei dem Opfer von Zeta-Jones‘ Wutanfall um Jude Law.

Soderbergh-Drama
Was ist hier passiert? Nein, die beiden hatten kein Verhältnis, dass der Schönling wieder mal mit einem Seitensprung zerstörte, sondern die beiden stehen derzeit gemeinsam vor der Kamera für Steven Soderberghs neuesten Streifen „Bitter Pill“. Dabei handelt es sich um einen Thriller, der in der Welt der Psychopharmaka-Industrie spielt. Rooney Mara spielt eine depressive Frau, die sich mit ihrem frisch aus der Haft entlassenen Gatten herumschlägt und dabei ein neues Medikament ausprobiert. Mit unerwarteten Konsequenzen. Derzeit befindet sich das Werk gerade im Drehstadium und soll Anfang des Jahres 2013 in die Kinos kommen.

Kommentare

Leider sehr ernster Hintergrund Seit Jahrzehnten gibt es Gerüchte und Anschuldigungen, daß bestimmte Psyhopharmka zu spntanen Selbstmorden oder Amokläufen geführt haben

Seite 1 von 1