Schläge und Tritte wegen Handy und Geld:
Teenager-Bande raubt 15-Jährigen aus

Polizei fahndet nun nach den brutalen Schlägern Opfer erlitt zahlreiche Prellungen und Hämatome

Schläge und Tritte wegen Handy und Geld:
Teenager-Bande raubt 15-Jährigen aus © Bild: BPD Wien

Fahndung nach brutaler Teenager-Bande: Am 3. Oktober wurde ein 15-jähriger Schüler in Wien-Donaustadt von vier Burschen attackiert und ausgeraubt worden. Selbst nachdem der Jugendliche bereits am Boden lag, ließen die Täter nicht vom ihm ab und schlugen weiter auf ihn ein. Mit dem Handy und der Geldbörse des 15-Jährigen ergriffen sie schließlich die Flucht, berichtete die Polizei.

Dem Schüler waren die vier Jugendlichen zuvor in der U-Bahn aufgefallen. In der Station Hardeggasse verließen sie gemeinsam den Zug. Von der darauffolgenden Attacke trug der 15-Jährige zahlreiche Hämatome und Prellungen im Bereich des Rückens, des rechten Arms und der Beine davon.

Die Polizei veröffentlichte Bilder von der Videoüberwachung der Wiener Linien. Die Täter dürften zwischen 16 und 20 Jahre alt sein. Einer war zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß, hatte untersetzte Statur, kurze dunkelbraune seitlich ausrasierte Haare und war u.a. mit einer schwarzen Kunststoffjacke und einem rosa T-Shirt bekleidet. Der zweite Verdächtige war zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß und von schlanker Statur. Er trug einen schwarz-blau-beige gemusterten Kapuzensweater und eine dunkle Rollhaube.

Der dritte Bursche war etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, hatte schlanke Statur und war dunkel bekleidet. Der vierte im Bunde wurde als 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank beschrieben. Er war mit einem grauen Kapuzensweater und schwarzem, ärmellosen Anorak bekleidet. Die Unbekannten sprachen mit ausländischem Akzent.

Hinweise werden vom Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Nord, unter der Telefonnummer 01/31310 DW 67210 oder DW 67800 (Journaldienst) entgegengenommen.

(apa/red)

Kommentare

melden

Ich sehe drei Türken oder Araber und der zweite von rechts könnte sogas Österreicher sein!

melden

Re: Ich sehe drei Türken oder Araber schau ich hab nix gegen Türken bzw. ausländer ... aber wenn ich in meinem eigenem land angst wegen solchen idioten haben muss dann vagehts ma echt ... ich weis nicht wem oder was die beweisen wollen mit solchen aktionen ....

Seite 1 von 1