Leben von

So ein Gfrastsackl!

So schön schimpfen nur die Wiener. Gesucht: Das beste Wien-Schimpfwort

Schimpfen wie ein echter Wiener © Bild: Maria Antonia Graff/Holzbaum Verlag

Schimpfen kann er, der echte Wiener. Und geht dabei auch nicht besonders zimperlich vor. Von "Schneebrunzer" bis "Funsn": Wer bei einem Wiener in Ungnade fällt, bekommt sein Fett weg.

Dass die Wiener (vor allem innerhalb Österreichs) nicht jeder liebt, ist allseits bekannt. Wenigstens wenn es ums Schimpfen geht, muss man aber ein Herz für die Hauptstädter haben. In deren typischen Schimpfwörtern liegen Unmengen an Herzblut und eigenwilligem Charme.

Achtung: Geht immer!

Schimpfen wie ein echter Wiener
© Maria Antonia Graff/Holzbaum Verlag

Wer sich mit den Wortkreationen beschäftigt, dem wird klar, dass die echten Wiener Schmankerln gar nicht Melange und Schnitzerl sind. Was Wiens Schimpfkultur so herrlich von jener anderer Großstädte unterscheidet: Nirgendwo kann man sich so unkorrekt, beleidigend, obszön und unhöflich äußern wie im Osten Österreichs.

Hochprozentiges Wien

Schimpfen wie ein echter Wiener
© Maria Antonia Graff/Holzbaum Verlag

Wem die Wiener Schimpfkunst nicht in die Wiege gelegt wurde, der kann sich in dem neuen Buch "Schimpfen wie ein echter Wiener" Inspiration holen. Zum Beispiel, wie man Wiener und Wienerin treffend beleidigt...

Die Wienerin ist ein(e)...

Schimpfen wie ein echter Wiener
© Maria Antonia Graff/Holzbaum Verlag

Der Wiener ist ein...

Schimpfen wie ein echter Wiener
© Maria Antonia Graff/Holzbaum Verlag

Gesucht: Ihr liebstes Wiener Schimpfwort

Ergebnisse anzeigen
Schimpfen wie ein echter Wiener
© Holzbaum Verlag

Mehr zum Thema finden Sie in "Stadtbekannt.at: Schimpfen wie ein echter Wiener", 128 Seiten mit Illustrationen vn Maria Antonia Graff, € 9,99

Kommentare

Geehrte Frau Jelinek, ich habe keine Ahnung, weshalb Sie einen solchen Artikel verfassen. Noch dazu meinen Sie, dass die erwähnten Schimpfworte zwar eigenwilligen, doch immerhin "Charme" hätten. Zur Aufklärung: Diese Worte sind im höchsten Maße unappetitlich und aus der untersten Schublade. Zum Glück ist mir niemand persönlich bekannt, der sich so ausdrückt.

Oberon
Oberon melden

Natürlich kenne ich alle hier beschriebenen Schimpfwörter, verwende sie aber nicht. Bewege ich mich gar in den falschen Kreisen? ;-)

Ob wir Wiener bei den Gschertn beliebt sind oder nicht, geht mir am A* vorbei, schließlich mögen wir auch nicht alle.

Hier einige eher harmlose Schimpfwörter, mehr fallen mir leider nicht ein. :-)
Safnsiada, Eiweimpla, Schnapsdrossel, Kopfschüssla, ..........

Oberon
Oberon melden

.... Halbseidana, Landpomeranze, Hiafla, Hirnederl...

Avéus Freiner Áaresch
Avéus Freiner Áaresch melden

@frustriert: Waunnst in Wean kaan kennst, der dee Schimpfweata vawendt, daunn kaunnst dei Lebm laung nur im Scheißheisl eigperrt sei - wäu dee Weata heast jeden Tog an jeda Stroßneckn. Oda du host dein Uawaschn mit Watta vastopft. Oisa, geh scheißn und vazapf kaa so aan Bledsinn! :-)

Frustriert melden

Ich habe mich nun an mehreren Straßenecken herumgetrieben, aber auf SIE bin ich dabei zum Glück nicht gestoßen.
Schönes unappetitliches Leben noch!

Seite 1 von 1