Fakten von

Schauspieler Hans
Wolfgang Pemmer gestorben

Ehemaliges Ensemblemitglied des Theaters in der Josefstadt wurde 85 Jahre alt

Der Wiener Schauspieler Hans Wolfgang Pemmer, von 1980 bis 2010 Ensemblemitglied des Theaters in der Josefstadt, ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Das gab das Theater am Dienstagnachmittag gegenüber der APA bekannt.

Er sei in den Kammerspielen und in der Josefstadt in rund 120 kleineren Rollen aufgetreten, hieß es. Seine letzte Josefstadt-Produktion war "Jugend ohne Gott" (2010). Im Salzburger Festspiel-"Jedermann" war er 1995 bis 2001 als Koch zu sehen.

Pemmer wirkte auch in TV-Serien wie "Kottan ermittelt", "Tatort" oder "Kaisermühlen Blues" oder an Filmen wie "Hinterholz 8" oder "Tunnelkind" mit.

Kommentare