Ehe-Aus von

Schalle und Kath: Scheidung!

Millionenschwerer Ex-Billa-Boss und Interio-Chefin bestätigen Trennung

Ex-Billa-Boss Veit Schalle © Bild: APA/Gert Eggenberger

Der ehemalige Billa-Boss Veit Schalle, 71, bestätigt im Gespräch mit dem am Donnerstag erscheinenden NEWS: "Ja, es stimmt, meine Frau hat die Scheidung eingereicht." Und auch Janet Kath, 49, die Chefin des Möbelunternehmens Interio, gesteht gegenüber NEWS ein: "Es ist für mich eine wirklich schwierige Situation, ich habe bis zuletzt um die Ehe gekämpft, aber es geht einfach nicht mehr."

Zu den Hintergründen für die Trennung nimmt in NEWS Kaths Anwältin Stellung: "Herr Schalle hat seit geraumer Zeit und nachweislich eine neue Freundin." Bei der Trennung geht es um ein beträchtliches Vermögen: Schalle hat als einst mächtigster Handelsboss des Landes 700.000 Euro Jahresgage bezogen, zudem verfügt er über einen Immobilienbesitz im Wert mehrerer Millionen.

Die ganze Story finden Sie im aktuellen NEWS in Ihrem Zeitschriftenhandel oder als E-Paper-Version.

Kommentare

idaa

andererseits ein mann mit 71 hat mehr von einer noch jüngeren hübschen neuen freundin als von seinen millionen...

Oliver-Berg

Wenn jemand mit 71 eine fesche 49-jährige Frau hat, warum muss er dann seine Frau betrügen? Wahrscheinlich sind halt nur seine Machogene mit Ihm durchgegangen, die hat er seit seiner Pensionierung nicht mehr so richtig ausleben können. Schalle war schon immer ein mieser Typ.

Seite 1 von 1