Scarlett Johansson von

Heißer Liebes-Urlaub

Gemeinsam mit ihrem neuen Lover Nate Naylor genießt sie die Sonne auf Hawaii

  • Bild 1 von 25

    Die Schauspielerin genießt mit ihrem neuen Freund den Urlaub auf Hawaii

  • Bild 2 von 25

    Genüsslich lässt sie sich am Strand von ihm massieren

Endlich ein Hollywood-Star mit ganz normalen Kurven! Scarlett Johansson wurde jetzt nämlich mit ihrem neuen Freund Nate Naylor auf Hawaii abgeknipst und sieht dabei nicht so dürr aus wie die meisten ihrer Kolleginnen. Wie erfrischend!

Genüsslich spaziert die Bikini-Beauty den Strand entlang. Statt wie andere ihrer Kolleginnen immer dünner und dünner zu werden, sieht Scarlett aus wie eine ganz normale Frau mit einer ganz normalen Figur. Und dennoch - oder gerade deshalb - kann sie sich wirklich sehen lassen. Natürlich zeichnen sich auf ihrem Po und ihren Obeschenkeln ein paar kleine Dellen ab. Doch bei welcher Frau ist das nicht so?

Den Bikini farblich auf das türkise Meer abgestimmt lässt sie sich von ihrem neuen Freund Nate massieren. Die Schauspielerin soll ja sogar schon bei ihm einziehen wie es kürzlich hieß. Dabei sind sie erst seit wenigen Monaten ein Paar. Doch es scheint alles zwischen ihnen zu passen. Auch eine Freundin gesellt sich zu ihnen dazu. So genießt man das Leben!

Erst Anfang Februar war die Schauspielerin in Berlin, um die "Goldenen Kamera" für die Kategorie "Beste Schauspielerin International" entgegenzunehmen. Ihren Freund hatte sie jedoch nicht dabei. Dafür haben sie ja nach ihrem Deutschland-Trip ein paar sonnige Tage gemeinsam genossen.

Kommentare

Das ist aber sowas von heiß, da wird man ja total nervös....aber so extrem heiß...kanns ja fast nicht geben. Und erfrischend auch toootal.....

Seite 1 von 1