Sayonara, meine Bücher

Sayonara, meine Bücher © Bild: Fischer Verlag

ISBN: 978-3-10-055213-6, Kenzaburo Oe, S. Fischer Verlag

Der berühmte Schriftsteller Kogito steht am Ende seines Lebens und blickt zurück auf die großen Literaten, die ihn auf seinem Werdegang geprägt haben – T.S. Eliot, Dostojewskij, Nabokov. In nächtlichen Gesprächen mit seinem Freund Shigeru erörtert er Fragen nach schriftstellerischer Identität, aber auch über das Glück, das er in seinen Büchern fand. Eine berührende und anregende Hommage an die wunderbare Welt des Lesens. Japans vielleicht bedeutendster zeitgenössischer Autor ist in Bestform. C.N.