Sand-König Nadal triumphierte in Stuttgart:
2-satz-Finalsieg über Schweizer Wawrinka

133.250 €, 250 Weltcuppunkte und einen Mercedes Spanier gab erstmals in Karriere seinen Aufschlag ab

Sand-König Nadal triumphierte in Stuttgart:
2-satz-Finalsieg über Schweizer Wawrinka

Sandplatz-König Rafael Nadal hat auch das ATP-Tennisturnier in Stuttgart beherrscht. Der Weltranglisten-Zweite aus Spanien wurde seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte den überraschend starken Schweizer Außenseiter Stanislaw Wawrinka nach 2:07 Stunden 6:4,7:5. Für seinen zweiten Sieg beim MercedesCup am Weissenhof nach 2005 erhielt das Muskelpaket aus Mallorca 133.250 Euro, 250 Ranglisten-Punkte und eine Mercedes-Nobelkarosse.

Nadal gab im Endspiel erstmals im Turnier-Verlauf seinen Aufschlag ab und stand beim zwischenzeitlichen 2:5 vor dem Verlust des zweiten Satzes. Der French-Open-Sieger, der die ganze Woche Patellasehnen-Probleme im rechten Knie hatte, baute seine Sandplatzbilanz dann aber doch auf 93:1-Siege in 16 en suite erreichten Endspielen seit April 2005 aus. Einzig der Schweizer Weltranglisten-Erste Roger Federer (Schweiz) konnte den 21-Jährigen im Mai beim Masters-Turnier in Hamburg besiegen.

(apa/red)