Salzburgs UEFA-Cup-Gegner im Steckbrief:
Die größten Erfolge und wichtigsten Spieler

Steckbrief des spanischen Fußball-Clubs Sevilla FC, der in der ersten Hauptrunde des UEFA-Cups am 18. September (heim) und 2. Oktober (auswärts) auf Red Bull Salzburg trifft.

SEVILLA F.C. (Spanien):
Gegründet: 14. Oktober 1905
Vereinsfarben: Rot-Weiß
Stadion: Ramon Sanchez Pizjuan (45.500 Zuschauer)
Trainer: Manolo Jimenez (44 Jahre/seit Ende Oktober 2007)
Präsident: Jose Maria del Nido
Homepage: http://www.sevillafc.es

Größte Erfolge:
* zweifacher Sieger im UEFA-Cup (2006, 2007)
* Sieger europäischer Supercup 2006
* spanischer Meister 1946
* vierfacher spanischer Cupsieger (1935, 1939, 1948, 2007)

Wichtigste Spieler: Andres Palop (ESP/Tormann), Fernando Navarro (ESP/Abwehr), Sebastian Squillaci, Julien Escude (beide FRA/Abwehr), Enzo Maresca (ITA/Mittelfeld), Adriano (BRA/Mittelfeld), Frederic Kanoute (Mali/Angriff), Luis Fabiano (BRA/Angriff)

Aktueller Tabellenplatz: Meisterschaft hat noch nicht begonnen, Fünfter der abgelaufenen Saison

(apa/red)