Salzburger Nockerln

Aus "Die feine Küche" / von C. Wagner & H. Hanner Zutaten für 4 Portionen

Salzburger Nockerln © Bild: Pichler Verlag / Kurt-Michael Westermann

150g Eiweiß 30 g Zucker 3 Dotter 1 EL Mehl

Das Eiweiß mit dem Zucker in einer Rührmaschine zu Schnee schlagen. Die Dotter und das Mehl auf den Schnee geben und locker unterheben. In eine ausgebutterte Form Früchte der Saison geben und darüber mit der Masse Nockerln formen. Bei 180 °C auf Farbe backen (etwa 15 Minuten).

Anrichten

Die Form aus dem Ofen nehmen, sofort mit Staubzucker stauben und die Nockerl am besten in der Form servieren.

Wir wünschen gutes Gelingen!