Salzburg mit Vollgas Richtung Meistertitel:
Klarer 2:0-Heimerfolg über SV Mattersburg

Marc Janko macht gegen Mattersburg sein 35. Tor Dem Meistertitel damit einen großen Schritt näher

Salzburg mit Vollgas Richtung Meistertitel:
Klarer 2:0-Heimerfolg über SV Mattersburg © Bild: APA/Krugfoto

Tabellenführer Red Bull Salzburg ist dem Meistertitel in der österreichischen Fußball-Bundesliga am Samstag in der 30. Runde einen weiteren Schritt näher gerückt. Die Salzburger bauten ihren Vorsprung auf Titelverteidiger Rapid dank eines 2:0-Sieges gegen Mattersburg auf zehn Punkte aus.

Mit seinem Treffer zum 1:0 erhöhte Marc Janko vor 13.800 Zuschauern in der 22. Minute sein Torkonto auf 35. Dem Teamstürmer fehlen damit nur noch sechs Tore auf die Rekordmarke von Hans Krankl. Das 2:0 erzielte Vonlanthen in der 84. Minute.

Den Gästen aus dem Burgenland wurde die Sache durch einen Ausschluss von Mörz in der 62. Minute (wiederholtes Foulspiel) nicht leichter gemacht.

Red Bull Salzburg - SV Mattersburg 2:0 (1:0):
Red-Bull-Arena, 13.800 Zuschauer, SR Plautz.

Torfolge:
1:0 (22.) Janko
2:0 (84.) Vonlanthen

Salzburg: Arzberger - Boussaidi, Sekagya, Opdam, Ulmer - Zickler (76. Tchoyi), Vonlanthen (88. Ngwat-Mahop), Aufhauser (89. Dudic), Gercaliu - Janko, Nelisse

Mattersburg: Bliem - Sedloski, Malic, Mravac, Pöllhuber - Atan (91. Lindner), Seidl, Stjepanovic, Schmidt (91. Salamon), Mörz - Wagner (79. Doleschal)

Gelb-Rote Karte: Mörz (62./wiederholtes Foulspiel)
Gelbe Karten: Janko bzw. Doleschal

(apa/red)

CASHPOINT - Wollen wir wetten?
Click!