Sabres gewinnen erstes Auswärtsspiel:
Knapper 1:0-Erfolg vs. Nashville Predators

Thomas Vanek bleibt diesmal ohne Scorerpunkt Mike Grier erzielt Goldtor nur kurz vor Spielende

Sabres gewinnen erstes Auswärtsspiel:
Knapper 1:0-Erfolg vs. Nashville Predators © Bild: Reuters/Snyder

Die Buffalo Sabres haben ihr erstes Auswärtsspiel der Saison bei den Nashville Predators mit 1:0 gewonnen. Das Goldtor erzielte Flügelstürmer Mike Grier dreieinhalb Minuten vor Spielende. Der Steirer Thomas Vanek blieb ohne Scorerpunkt und hält weiter bei einem Treffer, der 25-Jährige stand 19 Minuten auf dem Eis und gab dabei drei der insgesamt 42 Torschüsse der überlegenen, aber ineffektiven Sabres ab.

Buffalo hält nach drei NHL-Saisonspielen bei zwei Siegen und einer Niederlage nach Verlängerung.

NHL-Ergebnisse:
Nashville Predators - Buffalo Sabres 0:1
Boston Bruins - New York Islanders 4:3 n.P.
Philadelphia Flyers - Anaheim Ducks 2:3 n.P.
Edmonton Oilers - Montreal Canadiens 3:2
Toronto Maple Leafs - Pittsburgh Penguins 2:5
Ottawa Senators - Atlanta Thrashers 4:2
Florida Panthers - New Jersey Devils 2:3
Detroit Red Wings - Washington Capitals 3:2
Tampa Bay Lightning - Carolina Hurricanes 5:2
St. Louis Blues - Los Angeles Kings 1:2
Chicago Blackhawks - Colorado Avalanche 4:3 n.P.
Phoenix Coyotes - Columbus Blue Jackets 0:2
San Jose Sharks - Minnesota Wild 4:2

(apa/red)