Russell Brand von

Komiker festgenommen

Streit zwischen Katy Perrys Ex-Mann und einem Paparazzi ist völlig eskaliert

Russell Brand - Komiker festgenommen

Hier hat wohl jemand sehr schwache Nerven: Russell Brand ist festgenommen worden! Ein Streit zwischen dem britischen Schauspieler und einem Fotografen, der Bilder von ihm schießen wollte, ist derartig eskaliert, dass ein Haftbefehl gegen den Komiker erlassen wurde.

Dem Promi-Portal "Tmz.com" zufolge stellte sich Russell Brand der Polizei in New Orleans (US-Staat Louisiana). Montagnacht war ein Streit zwischen Brand und einem Fotografen, der Bilder von ihm schießen wollte, eskaliert. Der Schauspieler soll sich das iPhone des Paparazzo gegriffen und es weggeworfen haben. Dabei sei eine Fensterscheibe zu Bruch gegangen. Brand hatte sich angeblich bereiterklärt, die Reparaturkosten zu begleichen.

Brand twitterte am Mittwoch: "Seit dem Tod von Steve Jobs kann ich es nicht ertragen, wenn jemand ein iPhone respektlos benutzt. Was ich getan habe, war ein Tribut an sein Andenken". Apple-Gründer Jobs war im vorigen Oktober gestorben. Russell hält sich derzeit in New Orleans zu Dreharbeiten auf. Der Comedian spielte in Filmen wie "Arthur", "Männertrip" und "Nie wieder Sex mit der Ex" mit. Im Dezember hatte er sich nach gut einem Jahr Ehe von der Sängerin Katy Perry getrennt .

Kommentare

thunderwonder melden

form die einzahl von paparazzi ist paparazzo.
auch in der überschrift.

Turrican melden

Re: form da es ist der überschrift richtig steht, ist es eigentlich nachvollziehbar, daß es sich im text selbst lediglich um einen tipp- bzw. gedankenfehler handelt und der schreiber sich der richtigen schreibweise eigentlich bewußt ist. eine weitere möglichkeit ist, daß der tippfehler absichtlich platziert worden ist, damit man sich wichtig machen kann, aber das ist reine spekulation ;D

Seite 1 von 1