Menschen von

Rumer Willis gewinnt
"Dancing With The Stars"

... und die gesamte prominente Patchwork-Familie ist mächtig stolz auf sie

Menschen - Rumer Willis gewinnt
"Dancing With The Stars"

Rumer Willis hat die US-Version von "Dancing Stars" gewonnen. Beim Finale war natürlich der gesamte Patchwork-Clan anwesend und feierte die 26-Jährige, die damit endlich - zumindest kurzfristig - aus dem Schatten ihrer berühmten Eltern Demi Moore und Bruce Willis treten konnte.

Es war bereits die 20. Staffel von "Dancing With The Stars". Die ganz großen Stars sucht man bei der US-Tanzshow zwar vergeblich, mit Rumer Willis tanzte heuer aber immerhin die Tochter zweier absoluter Top-Promis mit und heimste schließlich sogar den Sieg ein. Zusammen mit ihrem Partner Valentin Chmerkovskiy holte sich die 26-jährige Schauspielerin die begehrte Trophäe und wurde danach von ihrer Familie gefeiert.

Mama Demi Moore postete ganz stolz ein Familienfoto auf Twitter, Papa Bruce Willis hatte während der Show vor Rührung Tränen in den Augen.

Bruce' Ehefrau Emma postete auf Instagram ebenfalls ein Foto, das die glückliche Patchwork-Familie mit ihrem "Dancing Star" zeigt.

That's my people right there! #dwts

Ein von Emma Heming Willis (@emmahemingwillis) gepostetes Foto am

Auch Rumers ehemaliger Stiefvater Ashton Kutcher ist sichtlich stolz. Via Facebook und Twitter forderte Demis Ex-Mann seine Fans mehrmals auf, für sie zu voten.

We are so proud of you Rumer! Please vote for @TheRue & @iamValC Phone: 1-855-234-5610ABC: http://t.co/brrkRNytCSFacebook: https://t.co/LzGhoNuckP

Posted by Ashton Kutcher on Montag, 18. Mai 2015

Rumer Willis' letzter Tanz:

Die finale Entscheidung:

Rumer Willis selbst bedankt sich via Instagram bei ihrem Tanzpartner für die unglaubliche gemeinsame Reise während der letzten drei Monate.

Kommentare