Rumänien ohne Mutu gegen Österreich:
Star-Stürmer fällt verletzungsbedingt aus

Laut seinem Club Fiorentina zehn Tage Pause Oberschenkelblessur erfordert Pause in WM-Quali

Rumänien ohne Mutu gegen Österreich:
Star-Stürmer fällt verletzungsbedingt aus © Bild: Reuters

Adrian Mutu wird Rumäniens Nationalteam im WM-Qualifikationsspiel gegen Österreich verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen. Wie dessen italienischer Club Fiorentina bekanntgab, fällt der Starstürmer mit einer Oberschenkelblessur zehn Tage aus. Mutu ist laut dem Serie-A-Verein vom rumänischen Teamcamp nach Florenz zurückgekehrt, wo er genauer untersucht wurde. Dabei wurde eine Muskelverletzung diagnostiziert.

Laut Fiorentina fehlt Mutu damit in der Meisterschaft gegen Cagliari am Sonntag und in der Champions League gegen Olympique Lyon am 16. September.

(apa/red)

Kommentare

Und was ist.. mit Berbatov? Ist der nicht auch Rumäne?

Seite 1 von 1