RTL Garmisch von

Neureuther in Führung

Geschwächter Marcel Hirscher liegt nach erstem Durchgang auf Platz 6

Felix Neureuther © Bild: GEPA/Walgram

Der von einer Durchfallerkrankung geschwächte Slalom-Weltmeister Marcel Hirscher hat nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Riesentorlaufs der Herren in Garmisch-Partenkirchen als Sechster 0,75 Sekunden Rückstand auf den in Führung liegenden Deutschen Felix Neureuther. Der Franzose Alexis Pinturault liegt an zweiter Stelle (+0,24), es folgen Fritz Dopfer (GER/0,32), Manfred Mölgg (ITA/0,39), Saisondominator und Schladming-Goldmedaillengewinner Ted Ligety (USA/0,66).

Der Norweger Aksel Lund Svindal, Hirschers Konkurrent um den Gesamtweltcup, rangiert nur 0,03 Sekunden hinter dem Österreicher. Der zweite Durchgang geht ab 13:00 Uhr in Szene.

Kommentare