Ronaldo flirtet nicht länger mit Real Madrid:
Stürmer-Star bekräftigt Verbleib bei ManU

Zuletzt wieder intensive Spekulationen über Transfer Ronaldo erteilte Wechselgerüchten deutliche Absage

Ronaldo flirtet nicht länger mit Real Madrid:
Stürmer-Star bekräftigt Verbleib bei ManU © Bild: Reuters/Perez

Der portugiesische Fußball-Star Cristiano Ronaldo hat erneut bekräftigt, seinem Club Manchester United die Treue zu halten. "Die Leute haben über mich im Sommer gesprochen, aber das ist normal nach dem, was ich geleistet habe. Was nun gesprochen wird ist aber nicht wahr", meinte Europas Fußballer des Jahres in einem auf der Club-Homepage veröffentlichtem Interview zu den zuletzt wieder aufgekommenen Spekulationen über einen Wechsel zu Real Madrid.

Die Gerüchte um einen bevorstehenden Transfer zu Spaniens Meister bezeichnete Ronaldo als unwahr. "Wer das behauptet, ist ein Lügner, weil ich glücklich bei meinem Club bin. Ich will hier bleiben, fühle mich zu Hause und sehr glücklich", erklärte der 23-Jährige. Aus dem Umfeld von Real war zuletzt wieder verlautbart worden, dass man alles versuchen werde, den Offensivspieler nach Madrid zu holen.
(apa/red)