Nachwuchs von

Roger Federer wurde
erneut Vater von Zwillingen

"Ein Wunder" - Auf fast fünfjährige Zwillingstöchter folgen nun zwei Buben

Roger Federer © Bild: APA/EPA/MICHAEL NELSON

Der schweizer Tennisprofi Roger Federer und seine Ehefrau Mirka sind am Dienstag wieder Eltern geworden - und zwar erneut von Zwillingen!

Der Tennis-Superstar, der kurzfristig sein Antreten beim Masters-1000-Turnier in Madrid abgesagt hatte, gab die freudigen Nachrichten am Abend via Twitter und Facebook bekannt.

"Mirka und ich sind so unglaublich glücklich bekanntzugeben, dass Leo und Lenny diesen Abend geboren wurden - #Wieder Zwillinge #Wunder", twitterte der 32-jährige Schweizer, der mit seiner Frau schon seit 23. Juli 2009 Vater von Zwillingstöchtern - Charlene Riva und Myla Rose - ist.

Roger und Mirka Federer
© APA/DPA/Gero Breloer Roger und Mirka Federer

Kommentare