Rock vom Feinsten: "Two Days a Week+1" bringt den Wiesen-Sommer zum Abschluss

Headliner: Placebo, Limp Bizkit & The Boss Hoss NEWS.at hat noch Tickets für das letzte Sommerfest

Rock vom Feinsten: "Two Days a Week+1" bringt den Wiesen-Sommer zum Abschluss © Bild: fmservice

Außerdem mit dabei: Die 3 sympathischen Jungs von Blink 182 ,die Punkrocker Simple Plan , die Berliner Jungs The Boss Hoss , Pennywise , Electro-Girl Jennifer Rostock , die funky Hardrocktruppe Mother Tongue , das Trio 3 Feet Smaller gibt ein Stelldichein und All Time Low spielen ihren typischen Pop-Punk-Sound. Aktuell zugesagt haben die deutsche Band Eisbrecher , die für unberechenbare und unterhaltsame Shows bekannt sind. Und die US-amerikanische Horrorpunk-Combo Murderdolls bringen mit Sicherheit nicht nur eine dreckige Ladung Whiskey mit. Mehr muss man dazu wohl nicht mehr sagen. Außer vielleicht: Wiesen hat eine angenehme Größe - also wer beim Nova Rock keine Lust auf Schlammschlachten mit zehntausenden anderen hatte, hat hier noch mal die Chance, Festivalfeeling im kleineren - und gemütlicheren - Rahmen zu genießen.

Wir verlosen Festivalpässe für das "Two Days a Week+1"!

TWO DAYS A WEEK + 1
2. - 4. September 2010
Festivalgelände Wiesen