Frühlingsgefühle von

Richard Lugner
ist frisch verliebt

Zusammen mit seiner neuen Flamme Andrea reist er über Ostern nach Paris

Frühlingsgefühle - Richard Lugner
ist frisch verliebt © Bild: imago/Viennareport

Richard Lugner ist frisch verliebt. Andrea vom Badesee, wie er sie nennt, hat es dem 84-Jährigen angetan. Das Osterwoche verbringen die beiden gemeinsam - und zwar in Paris, der Stadt der Liebe. Dort wolle man sich "näher beschnuppern", verrät der Baumeister.

THEMEN:

Nach der Scheidung von seinem "Spatzi" Cathy war Richard Lugner bereits einmal neu verliebt. Eine 46-Jährige aus der Nähe von Wien hatte es Mörtel angetan. Er könne sich eine gemeinsame Zukunft mit ihr vorstellen, sie sei eine "anständige Frau mit vielen Vorzügen", schwärmte Lugner vor etwa einem Monat. Doch leider klappte es nicht mit der Beziehung, denn besagte Dame hatte keine Lust auf zu viel Öffentlichkeit.

Doch wer Richard Lugner kennt, der weiß, dass er sich durch liebestechnische Körbe nicht so rasch aus der Bahn werfen lässt. Der 84-Jährige ist bereits wieder frisch verliebt. Die Frau heißt Andrea und hat ein Haus an einem Badesee, weshalb er sie "Andrea vom Badesee" nennt. Mehr will er über seine neue Flamme derzeit noch nicht verraten, auch ihr Alter bleibt vorerst geheim.

"Beschnuppern" in Paris

Gegenüber news.at verrät Richard Lugner aber immerhin, dass er das Osterwochenende zusammen mit seiner neuen Freundin verbringen wird. "Wir fahren übers Wochenende nach Paris, in die Stadt der Liebe, um uns näher zu beschnuppern", erklärt Mörtel. "Ich glaube, dass es dort sehr schön sein wird", zeigt sich der Lugner-City-Besitzer optimistisch.

Jetzt muss er nur noch endlich seine hartnäckige Erkältung loswerden. Seit der Krebs-Therapie ist Lugners Imunsystem im Keller. Den Prostatakrebs hat er zwar besiegt, doch seit Dezember laboriert er beinahe durchgehend an einer Verkühlung. Laut eigener Aussage tut er aber alles, um endlich gesund zu werden. Ein romantisches Wochenende in Paris wird bestimmt das seine dazutun.

Ein Foto von seiner Liebsten wollte Richard Lugner nicht preisgeben. Dafür ließ er news.at ein Bild zukommen, das von "Andrea vom Badesee" geschossen wurde. Aufgenommen wurde es im Restaurant Cielo, wo Dompfarrer Toni Faber seinen 55. Geburtstag nachfeierte. Man beachte Richard Lugners Heiligenschein.

© Privat Richard Lugner und Toni Faber - das Foto wurde von Lugners neuer Flamme Andrea geschossen