Bussi, Bussi von

Richard Lugners erster
Auftritt mit seiner Andrea

Bei der Eröffnung der "Alhambra" in der Lugner City gab es verliebte Küsse

Bussi, Bussi - Richard Lugners erster
Auftritt mit seiner Andrea © Bild: API (c) Katja Haas

Am Donnerstagabend eröffnete in der Lugner City das marokkanische Restaurant "Alhambra". Richard Lugner erschien dabei erstmals mit seiner neuen Freundin Andrea.

THEMEN:

Das Osterwochenende haben Richard Lugner und seine Andrea zusammen in Paris verbracht, dort gab sich die 50-Jährige zunächst noch foto- und öffentlichkeitsscheu. "Es hat sicher gefunkt bei uns", erklärte Richard Lugner vor wenigen Tagen im Gespräch mit news.at, gab jedoch zu bedenken, dass die Gefühle noch "ganz frisch" seien und "alles kompliziert" sei. Er spielte damit vor allem auf die Tatsache an, dass Andrea ein Morgen- und er ein Abendmensch sei, auch die etwa eine Dreiviertelstunde entfernten Wohnsitze machten ihm Sorgen.

© API (c) Katja Haas Andrea und Richard Lugner posieren für die Fotografen

Doch all das war am Donnerstagabend in der Lugner City völlig vergessen. "Andrea vom Badesee" absolvierte ihren ersten öffentlichen Auftritt an der Seite ihres Liebsten und meisterte diesen bravourös. Sichtlich verliebt posierten Richard Lugner und seine neue Flamme bei der Eröffnung des marokkanischen Restaurants "Alhambra" für die Fotografen, sogar Bussis gab es zu Bestaunen.

Mausi und Jacqui lernten Andrea kennen

Die wohl größte Überraschung des Abends: Richard Lugners Ex-Frau Christina "Mausi" Lugner und seine Tochter Jacqueline erschienen ebenfalls in der Lugner City und posierten in trauter Einigkeit mit Mörtels neuer Flamme.

© API (c) Katja Haas Andrea mit Jacqueline und Christina Lugner

Wir erinnern uns: Mit Richards letzter Ex-Frau Cathy alias "Spatzi" wollte seine Familie nie etwas zu tun haben. Gute Vorzeichen also, dass sich zwischen Richard und Andrea nach dem "ersten Beschnuppern" wirklich etwas Ernstes entwickelt.