Lieblingsrezept von

Tomatensuppe mit Cashewkernen

Für 4 - 6 Portionen. Aus "Basics" von Bill Granger.

Tomatensuppe von Bill Granger © Bild: Mikkel Vang

Bill Granger: "Normalerweise bin ich kein Freund von Püriertem, aber diese Tomatensuppe muss wirklich cremig sein. Ich bin mit Tomatensuppe der Marke Heinz aufgewachsen, die mit Milch verdünnt wurde, aber inzwischen verwende ich für meine eigenen Rezepte Kokosnussmilch. Ich bin der Meinung, dass dieses Rezept ein Paradebeispiel dafür ist, wie sich mein Geschmack verändert hat, gleichzeitig bin ich mir aber auch der Rolle bewusst, die die Erinnerung an frühere Zeiten bei einigen meiner Lieblingsgerichte spielt. Das Sambal lebt vom Kontrast zwischen milder Kokosmilch und kräftigen Cashewkernen."

THEMEN:

Zutaten:
2 kg Eiertomaten, halbiert
1 rote Paprika, halbiert und entkernt
6 Knoblauchzehen, geschält
1 kleine Karotte, in Würfel geschnitten
60 ml Olivenöl
2 TL gemahlene Koriandersamen
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 Prise getrocknete Chiliflocken (wenn gewünscht)
250 ml Geflügel- oder Gemüsebrühe
125 ml ungesüßte Kokosmilch

Cashew-Kokos-Sambal
50 g Cashewkerne
20 g getrocknete Kokosraspeln oder -flocken
1 große Handvoll Koriandergrün

Zubereitung:
Für das Cashew-Kokos-Sambal die Cashewkerne, die Kokosraspeln, das Koriandergrün, 1 große Prise Meersalz und 60 ml Wasser in einen Mixer oder in die Küchenmaschine geben und alles grob hacken.

Für die Suppe die Tomaten, die rote Paprika, den Knoblauch und die Karotte in eine große Auflaufform geben. Das Olivenöl darüberträufeln und die Gewürze darüberstreuen. Mit Meersalz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. Die Form mit einem Deckel oder Alufolie bedecken. Das Gemüse im auf 200°C vorgeheizten Backofen (Gas Stufe 6) 1 Stunde garen. Den Deckel bzw. die Folie abnehmen und das Gemüse weitere 30 Minuten weich garen.

Das gegarte Gemüse im Küchenmixer zu einem homogenen Püree verarbeiten.

Das Püree zurück in die Form oder einen großen schweren Kochtopf geben. Die Brühe und die Kokosmilch hinzufügen. Alles gut umrühren, bei mittlerer Temperatur erwärmen und erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe mit einem Schöpflöffel in Suppenschüsseln geben, mit ein paar Cashewkernen und dem Kokosnuss-Sambal garnieren und servieren.

Cover "Basics" von Bill Granger
© Collection Rolf Heyne

NEWS.AT-Buchtipp: "Basics" von Bill Granger, erschienen bei Collection Rolf Heyne, 30,80 €

Kommentare