Rezept aus dem TIAN von

Sauerrahm–Buttermilchschaumbrot

Für 4 Portionen / von TIAN-Chefkoch Paul Ivic

Sauerrahm-Buttermilchschaumbrot aus dem Restaurant TIAN © Bild: TIAN

Ein fixes Rezept das sich gut eignet um es am Vortag zu produzieren da die Kräuter erst dann richtig ihr Aroma entfalten.

Zutaten:
200 g Sauerrahm
200 g Buttermilch
75 ml Obers
5 Blatt Gelatine (für rein Vegetarier 5 g Agar Agar)
Frische Kräuter wie Kerbel, Petersilie, Schnittlauch, Oregano, Dille
1 Kopfsalat
100 g Steinpilze
Essig–Ölmarinade
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
1. Obers aufschlagen und kühl stellen. Den Sauerrahm mit der Buttermilch mit den geschnittenen Kräutern glattrühren und würzen. Die Gelatine oder Agar Agar auflösen, hinzufügen und das geschlagene Obers unterheben. Die Masse in eine Form abfüllen und kühl stellen.

2. Den Kopfsalat waschen und in kleine Stücke reißen, marinieren mit Essig und Olivenöl.

3. Die frischen Steinpilze sorgfältig putzen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden und in Butter bei mittlerer Hitze vorsichtig braten und abschmecken.

4. Den Kopfsalat am Teller anrichten und mit den Steinpilzen garnieren. Terrine stürzen und in 1 cm dicke Scheiben teilen und auf den Salat geben.

NEWS.AT wünscht gutes Gelingen!

Kommentare