Rezept aus dem TIAN von

Kürbiscremesuppe

Für 4 Portionen / von TIAN-Chefkoch Paul Ivic

Kürbiscremesuppe nach einem Rezept aus dem Wiener TIAN © Bild: TIAN

Kürbiscremesuppe ist ein wahrer Herbstklassiker.

Zutaten:
30 g fein gehackte Schalotten
1 Knoblauchzehe
4 EL Butter
1 Muskatblüte
2 Zimtblüten (altes Gewürzamt)
750 g Hokkaido Kürbis in Würfeln
1 EL Mumbai Currypulver
80 ml trockener Weißwein
600 ml Gemüsefond
1 Apfel Granny Smith
180 ml Obers
80 g Knollensellerie
20 ml Crème fraîche
2 EL Kürbiskernöl
½ Tl Chilikernöl Hartl
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
1. Die geschnittenen Schalotte und Knoblauch in Butter glasig dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Zimtblüte und Muskatblüte abschmecken.

2. Die Kürbiswürfel, Apfel und Knollensellerie zugeben und mit Currypulver bestreuen. Mit dem Weißwein ablöschen. Den Gemüsefond hinzugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Kürbisstücke weich sind.

3. Obers hinzugeben und ca. 20 min bei kleiner Hitze weiter garen lassen. Die Kürbissuppe pürieren mit Creme fraiche, Kernöl und eventuell Chilikernöl verfeinern und durch ein Sieb streichen.

NEWS.AT wünscht gutes Gelingen!

Kommentare