Rezept von

Mohn-Grießkoch "Bernies Nr. 1"
mit Powidl und Zwetschken

Rezept von Bernie Rieder aus "Süße Österreichische Küche Reloaded"

Bernie Rieders süße österreichische Küche reloaded © Bild: Kurt-Michael Westermann

Grießkoch gehört zur süßen, österreichischen Küche einfach dazu - vor allem in der kalten Jahreszeit. Auch wenn die meisten Österreicher ihn ganz klassisch auf den Tisch bringen: Er lässt sich ganz herrlich variieren! Der Mohn-Grießkoch von Bernie Rieder zählt übrigens zu seinen absoluten Lieblingsrezepten in seinem neuen Kochbuch.

THEMEN:

Zutaten für 6 Portionen
1,3 l Milch
1 Prise Salz
1/2 TL Vanillezucker
1 EL Butter, gehäuft
4 EL Kristallzucker
1 Vanilleschote, der Länge nach aufgeschnitten und das Mark herausgekratzt
110 g Weizengrieß
1 Zitrone oder Limette, unbehandelt, nur die Schale
4 EL Mohn, gemahlen
6 EL Powidl
2 EL Rum
8 EL Dörrzwetschken, klein geschnitten

Zubereitung
Den Boden eines großen Topfes mit etwas Wasser bedecken, um das Anbrennen der Milch zu verhindern. Aber Achtung: Das ist keine Garantie, du solltest trotzdem ständig umrühren!