Herbstküche von

Selbst gemachtes Apfelmus

Die lecker fruchtige Abwechslung an einem gemütlichen Herbsttag

© Video: G+J Digital Products

Sie haben an diesem frostigen Herbsttag Lust auf selbstgemachtes Apfelmus? Mit dem Rezept und der Videoanleitung ist der cremige Fruchtgenuss schnell zubereitet.

THEMEN:

Zutaten für 4 Portionen:
2 kg Äpfel
2 EL Zucker
¼ Liter Apfelsaft
etwas Zitronensaft
gemahlener Zimt

Anleitung:
Äpfel schälen, achteln und vom Kerngehäuse befreien.
In einem Kochtopf 2 EL Zucker schmelzen, bis er karamellisiert (ca. 2 Min.). Dann die Apfelspalten dazugeben und bei reduzierte Hitze kräftig umrühren, bis sich der karamellisierte Zucker etwas vom Topfboden löst (weitere 1 -2 Min.). Dann 0,25 Liter Apfelsaft dazu gießen, zudecken und kochen, bis die Äpfel völlig weich sind.

Die Äpfel anschließend mit einem Kartoffelstampfer zu Püree verarbeiten. Für die endgültige Konsistenz nach Belieben noch etwas Apfelsaft dazugießen. Zum Schluss mit Zucker, Zitronensaft und Zimt abschmecken.

Apfelmus
© G+J Digital Products

Mehr Rezepte: www.chefkoch.de

Kommentare