Reisen von

10 besondere Kreuzfahrten

Exotisch, gefährlich, schräg: Die außergewöhnlichsten Kreuzfahrt-Highlights

Kreuzfahrt - Symbolbild © Bild: Thinkstock

Der Wind im Haar, die Sonne im Gesicht und der Duft des Wassers - Kreuzfahrten sind immer ein besonderes Erlebnis. Doch so ein Abenteuer braucht nicht immer einen Pool, ein Veranstaltungsprogramm, Wasserrutschen oder tolle Menüs. Es geht nämlich viel ausgefallener - auch ohne Schnickschnack.

Wer eine Seefahrt authentisch miterleben möchte, sollte den nächsten Urlaub auf einem Frachtschiff buchen. Dort gibt's zwar kein Unterhaltungsprogramm, jedoch erklärt der Kapitän den Maschinenraum, und die Crew erzählt Geschichten von den Abenteuern auf hoher See. Natürlich kann man der Besatzung auch bei der Arbeit zusehen, und das Essen wird mit der ganzen Crew in der Offiziersmesse eingenommen. Spannend! Ebenso spannend eine Reise auf dem Eisbrecher 50 Years of Victory: Das gewaltige Schiff kann bis zu drei Meter dickes Eis durchstoßen. Aber das muss es auch schaffen, schließlich geht's tagelang durch das Nördliche Eismeer.

Party-Spaß

Auch für Leute, die nach Spaß suchen, gibt's viele Angebote: Jährlich findet auf dem Kreuzfahrtschiff Majesty of the Seas ein Metal-Festival statt (70.000 Tons of Metal, 70000tons. com) und 2015 gibt's wieder die größte Heavy Metal-Kreuzfahrt Europas, Full Metal Cruise! Homosexuelle kommen auf Gay-Kreuzfahrten auf ihre Kosten, und Nudisten sind auf Kreuzfahrtschiffen, die die Freikörperkultur fördern, bestens aufgehoben.

Es muss nicht immer Meer sein

Eine Flusskreuzfahrt klingt vergleichsweise langweilig, ist sie aber nicht: Wo sonst als auf einer Nilkreuzfahrt hat man Gelegenheit, nicht nur den längsten Fluss der Erde hautnah zu erleben, sondern auch noch die monumentalen Sehenswürdigkeiten von Ägypten zu bestaunen? Oder wie wäre es mit einer Schiffstour durch Asien? In Indien bietet der heilige Fluss Ganges unzählige kulturelle Eindrücke, auf dem Mekong lässt sich ganz Südostasien erkunden und in China gibt es auf dem Jangtse Chancen für viele Abenteuer.

1. Nordwestpassage miterleben

Bizzare Eisberge, riesige Eisbären und Moschusrochen

Expedition Eis. 1906 wurde die Nordwestpassage (führt u. a. über das Nordmeer) von Roald Amundsen zum ersten Mal bezwungen. Auf der Reise sehen Sie bizarre Eisberge, riesige Eisbären und wuchtige Moschusrochen. Tipp: "Expedition kleine Nordwestpassage", von Kangerlussuaq (Grönland) bis Reykjavik (Island). Vom 18.8. - 7.9. mit der MS Bremen, ab € 10.990. www.hl-kreuzfahrten.de

2. Kreuzfahrt in Asien

Auf Flusskreuzfahrten das Land näher kennenlernen

Kein Meer. Es muss nicht immer das Meer sein. Besonders in Asien sind Flusskreuzfahrten ein kulturelles Erlebnis: Auf einem kleinen Schiff geht es durch malerische Landschaften. Auf dem Mekong können Sie z. B. ganz Südostasien erkunden. Tipp: Mit dem RV Mekong Navigator von Kambodscha nach Vietnam, 21.9. - 28.9. ab € 2.305. www.kreuzfahrten.de

3. Nilkreuzfahrt

Kairo-Trip in Verbindung mit einer Fahrt am Fluss

Abwechslung. Eine Schiffsfahrt auf dem Nil bringt Ihnen Ägypten näher. Sie sehen u.a. die Pyramiden von Gizeh, den Luxor-Tempel, das Tal der Könige usw. und können im Roten Meer tauchen. Tipp: Die Rundreise "Cheops: Von den Pyramiden bis zum Nil Katarakt" verbindet in elf Tagen die Metropole Kairo mit einer Nilkreuzfahrt, ab € 2.378. www.meiers-weltreisen.de

4. Förderung der Freikörperkultur

Den Ausflug genießen und dabei nackt sein

Mach dich nackig! Auf Kreuzfahrtschiffen wie Carnival Freedom oder Royal Clipper ist es normal, die Hüllen fallen zu lassen. Mit diesen Schiffsurlauben spricht der amerikanische Reiseveranstalter Bare Necessity die Nudisten an. Aber: Beim Captain's Dinner sind keine Nackedeis erlaubt. Tipp: Mit der Carnival Freedom nackt durch die Karibik, ab ca. € 899. Mehr Infos auf www.cruisenude.com

5. Alaska-Abenteuer

Mit einem Holzfäller-Trupp durch Alaska reisen

Weniger Luxus. Skurriles bietet Marine Link Tours: Auf der Aurora Explorer fährt man nicht nur durch die Gewässer Alaskas, sondern begleitet Holzfäller-Trupps. Das Schiff ist auf den Materialtransport ausgerichtet und bietet Passagieren wenig Luxus. Dafür erlebt man den Alltag eines Holzfällers hautnah mit. Preise, Termine & Infos auf www.marinelinktours.com

6. Gay-Kreuzfahrt

Aufregender Schiffsurlaub für Homosexuelle

Coole Party! Kreuzfahrt-Angebote richten sich speziell an Schwule und Lesben. Die Stimmung am Schiff ist offen: Jeder wird - unabhängig von Alter, Herkunft und Vorlieben - willkommen geheißen. Der Anteil männlicher Passagiere ist aber mit 90 Prozent deutlich höher. Tipp: "Gay Kreuzfahrt Ostsee" mit Atlantis Events. Vom 20.7. - 27.7. ab € 927. atlantisevents.com & gayschiff.de

7. An Bord eines Eisbrechers

Durch die Barentssee und den Arktischen Ozean

Eisig. Spannend ist eine Reise an Bord des Eisbrechers 50 Years of Victory durch die Barentssee und den Arktischen Ozean. Das Schiff verfügt über einen Hubschrauberlandeplatz und kann bis zu 3 Meter dickes Eis durchbrechen. Preise & Infos auf www.polaradventures.de

8. Auf einem Frachtschiff reisen

Kein Luxus, dafür authentisches Seefahrts-Erlebnis

Hautnah. Sie wollen Seefahrt hautnah und authentisch erleben? Dann ab auf ein Frachtschiff! Es gibt keine Restaurants, kein Veranstaltungsprogramm, dafür erklärt der Kapitän Brücke und Maschinenraum. Tipp: 14 Tage Nordeuropa ab € 1.236. www.nautilus-kreuzfahrten.de

9. Schiff nur für Große - keine Kinder erlaubt

Entspannung wie Wellness oder Golf ohne Kinderlärm

Stilvoll. Viele Anbieter haben diese Sparte für sich entdeckt: Kreuzfahrten nur für Erwachsene. Allerdings ist nicht Party, sondern Entspannung das Motto: Statt mit sexuellen Abenteuern beschäftigt man sich hier mit Wellness, Walzer und Golf - und das ohne Kinderlärm. Tipp: "Zauberhaftes Südostasien" mit der Adonia. Preise auf www.dreamlines.de

10. Kreuzfahrt extra für Metal-Fans

Laute Konzerte und kreischende Fans an Bord

Hippe Kreuzfahrt. Metal-Fans können auch am Schiff abfeiern: Vom 11. bis 16. April 2015 startet auf der "Mein Schiff 1" wieder die größte Heavy Metal-Kreuzfahrt Europas. Dieses Mal nimmt die Full Metal Cruise Kurs auf Spanien - von Mallorca nach Ibiza und wieder zurück. Es gibt knallharten Sound u. a. mit Hammerfall auf drei Bühnen. Preis ab ca. € 799 pro Person. Weitere Informationen auf tuicruises.com

Vielen Dank an die Kollegen von TV-Media!

Kommentare