Regierungszeugnis von

Schwarze Magie

Die Regierung im Expertencheck: Mitterlehner und seine ÖVP sind im Aufwind

Reinhold Mitterlehner © Bild: APA/Herbert Pfarrhofer

Noch beim letzten Regierungszeugnis musste man davon ausgehen, dass Reinhold Mitterlehners Stern im Sinken sei. Nach Jahren des erfolgreichen Sozialpartner-Duos mit Sozialminister Rudolf Hundstorfer im Spitzenfeld der Regierungsmannschaft, rutschten beide ab, und der Wirtschafts- und Wissenschaftsminister lag mit Note 2,7 nur noch im Mittelfeld. Doch einen ÖVP-Obmannwechsel später schaut die Sache ganz anders aus.

Mitterlehner lebt in der neuen Rolle des Vizakanzlers und Parteichefs auf. Er verschaffte seiner Partei fast über Nacht ein liberaleres Image, obwohl doch in den schwarzen Reihen hinter ihm fast alles gleich geblieben ist. Die ÖVP wirkt nicht mehr depressiv, Mitterlehner setzt Themen, und das schlägt sich nun auch im Regierungszeugnis nieder.

Die ganze Geschichte finden Sie im aktuellen NEWS in Ihrem Zeitschriftenhandel oder als E-Paper Version.

Kommentare