Reamonn macht auch in Österreich Halt:
Am 18. Jänner "live on stage" in der Arena

Deutsch-irisches Quintett mit neuem Album auf Tour PLUS: 2x2 Tickets für das Live-Konzert GEWINNEN!

Reamonn macht auch in Österreich Halt:
Am 18. Jänner "live on stage" in der Arena © Bild: APA/EPA/Kalnins

Die deutsch-irische Band "Reamonn" tourt mit ihrem neuen gleichnamigen Album durch Deutschland und Österreich macht am 18. Jänner 2009 auch in Wien Halt. Mit neuen Songs und einem gewohnt rockigem Sound sorgt das Quintett garantiert für eine heiße Stimmung in der Arena. Mit ihrem ganz eigenen Musikstil haben es die Musiker geschaffft sich an der Spitze des europäischen Rockgeschehens zu etablieren.

Auf ihrer letzten Tournee verfolgten mehr als 100.000 Fans begeisterte Fans die Live-Auftritte von "Reamonn". Immer mit dabei ihre größten Hit-Singles wie "Supergirl", "Josephine" oder "Star". Allein mit ihren bisherigen Alben konnten sie rund drei Millionen Tonträger verkaufen und avancierten so zu einer der bedeutendsten Rockbands der jüngsten Musikgeschichte. Ihr musikalisches Repertoire reicht dabei von energiegeladenen und harten Rocksounds bis hin zu Balladen-Klängen und eingängigen Pop-Rhythmen.

Mit ihrem fünften Album "Reamonn" geht die Band jetzt auf Tournee. Vom 21. Januar bis 10. Februar 2009 spielt WReamonn" 14 Konzerte in ausgewählten Hallen und einigen Arenen in Deutschland und Österreich. Neben ihrem Auftritt in der Wiener Arena AM 18. Jänner kann man die Band bereits am 16. Jänner im Grazer Orpheum und am 17. Jänner in Salzburg bewundern.

Wer das Live-Konzert nicht verpassen will, sollte gleich am news.at-Gewinnspiel teilnehmen und sich zwei Tickets sichern: