Real bleibt an der Spitze: Madrilenen mit klarem 3:1-Heimtriumph gegen La Coruna

Pleite gegen Villarreal: Valencia raus aus Titelkampf PLUS: Alle Ergebnisse & Tabelle der Primera Division

Real bleibt an der Spitze: Madrilenen mit klarem 3:1-Heimtriumph gegen La Coruna

Real Madrid bleibt auch nach der drittletzten Runde der spanischen Meisterschaft Tabellenführer. Der Rekordmeister feierte dank der Tore von Ramos (29.), Raul (58.) und Van Nistelrooy (75.) einen 3:1-Heimerfolg über Deportivo La Coruna.

Auch der FC Barcelona gewann - 1:0 gegen Getafe. Die Katalanen liegen damit weiter punktgleich mit Real auf Platz zwei. Valencia verabschiedete sich hingegen mit einer 2:3-Heimniederlage gegen Villarreal aus dem Titelrennen.

Der drittplatzierte UEFA-Cup-Sieger FC Sevilla, der mit vorläufig einem Spiel weniger fünf Punkte Rückstand auf Real aufweist, empfängt erst am Sonntagabend Real Saragossa.

(apa/red)