Raumfahrt von

Erfolg für All-Mission

Chinesische Raumschiff "Shenzhou 9" an das Raummodul "Tiangong 1" angedockt

Raumfahrt - Erfolg für All-Mission © Bild: APA/EPA/Featurechina

Das chinesische Raumschiff "Shenzhou 9" hat erfolgreich an das Raummodul "Tiangong 1" angedockt. Es war das erste bemannte Andockmanöver in der Geschichte der chinesischen Raumfahrt. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, gelang das automatisch gesteuerte Manöver um 14.00 Uhr Ortszeit mit einem kurzen Schub aus dem Antriebssystem des Raumschiffs.

Ebenfalls zum ersten Mal betraten wenige Stunden später drei chinesische Taikonauten ein Testmodul im All. Wie der staatliche Fernsehsender CCTV live zeigte, stieg zunächst Teamchef Jing Haipeng zum Modul um. Ihm folgte Liu Wang, etwa eine Viertelstunde darauf betrat die erste Chinesin im All, Liu Yang, das Modul.

Die drei testeten einige Instrumente in der Schwerelosigkeit. Sie unterbrachen ihre Arbeit kurz, um sich für die Kameras aufzustellen, während im Kontrollzentrum Applaus aufbrandete.

"Shenzhou 9" glückt Andockmanöver
Das automatische Andockmanöver der "Shenzhou 9" gilt als wesentliche Etappe beim Aufbau eines bemannten chinesischen Raumfahrtprogramms. Die drei Taikonauten waren am Samstag mit einer Trägerrakete vom Typ "Langer Marsch 2F" vom Raumfahrtbahnhof Jiuquan in der Wüste Gobi ins All gestartet.

Die Kampffliegerin Liu Yang ist die erste Chinesin im All . Von den Medien des Landes wurde sie bereits als Nationalheldin gefeiert. Während der 13-tägigen Mission im All ist Liu vor allem für medizinische Experimente zuständig.

Premiere für China
Nach Presseinformationen sollen das Raumschiff und das Testmodul sechs Tage lang miteinander verbunden bleiben, bevor sie wieder getrennt werden. Anschließend soll der Taikonaut Liu Wang manuell andocken - eine weitere Premiere im chinesischen Raumfahrtprogramm. Die Taikonauten übten das schwierige Manöver auf der Erde rund 1500 Mal. Es ist so gefährlich, weil die beiden Raumschiffe mit einer Geschwindigkeit von rund 28.000 Stundenkilometern um die Erde kreisen und sich bei einem Zusammenprall zerstören würden.