Menschen von

Rafael van der Vaart
liebt eine Handballerin

Estavana Polman hat das Herz des Kickers offenbar im Sturm erobert

Estavana Polman © Bild: imago/Eibner

Rafael van der Vaart ist frisch verliebt. Am Wochenende wurde der Fußballer turtelnd mit einer hübschen Blondine in Sevilla gesichtet. Die 23-jährige Niederländerin ist selbst Sportlerin, anstatt ihn mit Füßen zu treten, hält sie den Ball jedoch lieber in Händen.

Während aktuell über einen neuen Mann im Leben seiner Ex-Freundin Sabia Boulahrouz gerätselt wird, ist Rafael van der Vaart nach der Trennung offenbar schon zum zweiten Mal frisch verliebt. Nach der Kurzzeit-Liaison mit Christie Bokma bringt die niederländische Zeitung "De Telegraaf" den Kicker mit der Handballerin Estavana Polman in Verbindung.

© imago/Eibner

Kürzlich wurden die beiden zusammen in Sevilla, wo der Fußballer seit letztem Jahr spielt, gesichtet. Die "Bild" hat dazu auch einen Fotobeweis. Der 33-jährige Fußballer und die zehn Jahre jüngere Handballerin hätten beim gemeinsamen Café-Besuch sehr vertraut miteinander gewirkt, berichtet ein Augenzeuge. Von "De Telegraaf" auf die Liaison angesprochen, erklärte Estavana, sie wolle ihr Privatleben privat halten. Rafael hält es nach dem Liebes-Kuddelmuddel mit Sylvie und Sabia ebenso.

Sylvie freut sich für ihren Ex-Mann

Während die Protagonisten schweigen, äußerte sich jedoch eine von Rafaels Verflossenen zum Liebesglück. "Ich freue mich sehr für ihn", wird seine Ex-Frau Sylvie Meis von der "Gala" zitiert. Scheint so, als wäre es etwas Ernsteres.

Rafael van der Vaart
© imago/Otto Krschak

Kommentare