Promi-Hochzeit von

Kim Kardashian und
Kanye West haben geheiratet

Das It-Girl und der Rapper haben einander in Florenz das Ja-Wort gegeben

Promi-Hochzeit - Kim Kardashian und
Kanye West haben geheiratet

Rapper Kanye West (36) und Fernsehsternchen Kim Kardashian (33) sind offiziell verheiratet. Das US-Paar gab sich am Samstagabend in der Festung Forte Belvedere im italienischen Florenz das Ja-Wort, wie das Promiportal "People.com" berichtet.

Als die Braut von ihrem Stiefvater Bruce Jenner zum Altar geführt wurde, habe Star-Tenor Andrea Bocelli gesungen, schreibt das Portal.

Das Paar hatte seine Hochzeitsfeier schon am Freitag mit einem pompösen Fest in Versailles bei Paris begonnen. Kardashian, für die es bereits die dritte Ehe ist, und West sind seit 2012 zusammen und seit Herbst 2013 verlobt.

Kommentare