Promi Big Brother von

Cathy packt über die
Ehe mit Lugner aus

Warum sie mit Richard zusammen ist und was für Probleme sie haben

Cathy Lugner im Promi Big Brother-Haus © Bild: SAT.1

Cathy Lugner ist ins "Promi Big Brother"-Haus eingezogen, und bereits wieder umgezogen - und zwar vom Luxusbereich in die Kanalisation. Davor hat sie sich aber noch ordentlich ausgeheult - und zwar über ihre Ehe mit Richard Lugner.

THEMEN:

Mario Basler spricht aus, was sich die meisten denken: "Viele denken doch, was will die Junge mit so einem alten Mann? Warum ist die mit dem zusammen, da geht es doch nur ums Geld." Natascha Ochsenknecht fragt konkreter nach: "Was hat dich an ihm angesprochen, warum hast du gesagt ich verknalle mich?" Mit ihren Fragen treffen sie scheinbar den wunden Punkt der sonst so selbstbewussten Cathy: "Er war ein fantastischer Gentlemen, hat sich sehr für mich interessiert und auch für mein Kind. Wir haben viele Gemeinsamkeiten. Das hat nichts mit Vaterkomplex zu tun. Ich wollte am Anfang die Beziehung geheim halten. Ich bin nicht mit einer Pistole zu ihm gegangen und habe gesagt, heirate mich oder ich drücke ab!"

»Ich war psychisch fertig«

Und dann kullern die Tränen: Aber wenn du immer nur hörst, du bist eine Bitch, du willst nur sein Geld, dann denkst du irgendwann, ihr könnt mich mal. Du hast als Einzelperson in diesem Umfeld keine Chance. Es gibt so viele Leute die unsere Beziehung bestimmen wollen, die ich teilweise gar nicht kenne." Und weiter: "Ich war psychisch fertig. Das ist absoluter Psychoterror", erzählt die 26-Jährige

Cathy berichete von ihrer Ehe und vielen Neidern
© SAT.1
»Manchmal bleiben wir bei den größten Idioten«

Natascha Ochsenknecht macht ihr Mut: "Du bist so ein tolles Mädel. Du zeigst dich doch hier, wie du wirklich bist. Du bist nicht die dumme Blondine. Manchmal bleiben wir bei den größten Idioten 100 Jahre. Manche Männer haben es nicht verdient, dass sie gute Frauen haben." Daraufhin schluchzt Cathy: "Das frage ich mich manchmal auch!"

Kommentare

strizzi1949

Was hat sie erwartet, als sie den Alten geheiratet hat? Sie hat das Ganze offensichtlich nicht zuende gedacht! Aber prinzipiell kann ihr doch wurscht sein, was die Anderen sagen! Wichtig ist, wie sie über ihre Ehe denkt und wie sie mit dem Alten zurecht kommt!

Seite 1 von 1