Promi-Auflauf beim Wiener City Marathon: Kabarettist Poier auch ambitionierter Läufer

TV MEDIA: Einst Mitglied des Berglauf-Nationalteams

Promi-Auflauf beim Wiener City Marathon: Kabarettist Poier auch ambitionierter Läufer © Bild: TV MEDIA

Rund 30.000 Läufer starten beim Wiener Laufevent. Auch die Prominenz mischt sich unters Fußvolk und zeigt sich sportlich. - Genauso wie Kabarettist Alf Poier.

Sein Marathonbezug beschränkt sich nicht auf die Rolle des T-Shirt-Designers für einen Backriesen. Nein, Alf Poier – Kult-Kabarettist, Musiker und Autor – leitete auch Trainingsläufe im Prater, bei denen nicht nur die Lachmuskeln gefordert waren. Schließlich war der 41-jährige Steirer einst Mitglied des Berglauf-Nationalteams.

„Geld verdient hab ich damals nicht damit, aber mir zumindest den Psychiater erspart“, so Poier, der – in der Schule als Schwächling verspottet – sein erstes Rennen bestritt, um ein Mädchen zu beeindrucken. Trotz Sieg habe er sie dennoch nicht gewonnen. „Dafür aber Selbstvertrauen!“

Lesen Sie die ganze Story im TV-MEDIA Nr. 18!