Fakten von

Private Veranstaltung: ABBA zum 50-Jahr-Jubiläum kurz wiedervereint

Die vier Mitglieder der 1982 aufgelösten Band sangen einen Song gemeinsam

Das legendäre Popquartett ABBA hat sich aus Anlass seines 50-Jahr-Jubiläums Sonntagnacht wiedervereint - für einen Song auf einer Privatveranstaltung in Stockholm. Das erste Mal seit Jahrzehnten sangen die vier Bandmitglieder im Rahmen des Abends, berichtet die schwedische Zeitung "Expressen".

Laut Beobachtern machten die beiden Damen Agnetha und Anni-Frid den Auftakt und performten gemeinsam "You & I", worauf die beiden männlichen Mitglieder der 1982 aufgelösten Band, Benny und Björn, einstimmten. Einem echten Comeback haben die vier ABBAs stets eine Absage erteilt.

Kommentare