Schwedische Royals von

Prinzessin Madeleines Babybauch

Die Sieben-Monats-Kugel der Schwangeren kann sich sehen lassen

Schwedische Royals - Prinzessin Madeleines Babybauch

In etwa zwei Monaten erwartet Prinzessin Madeleine von Schweden ihr zweites Kind. Bei einem gemeinsamen Termin mit ihrer Mutter Königin Silvia präsentierte die werdende Mama nun erstmals ihren Babybauch, der sich inzwischen durchaus sehen lassen kann.

THEMEN:

Bei ihrem Papstbesuch, den Madeleine zusammen mit ihrer Mutter, ihrem Ehemann Chris und der gemeinsamen Tochter Leonore absolvierte, versteckte die Prinzessin ihren wachsenden Babybauch unter einem schwarzen Spitzenkleid.

Als die Prinzessin tags darauf zusammen mit Königin Silvia in der "Päpstlichen Akadamie der Wissenschaften" ein Seminar zum Thema Menschenhandel besuchte, präsentierte sie endlich ihre inzwischen XL-Kugel

In nicht einmal zwei Monaten wird Madeleine ihr zweites Kind zur Welt bringen. Schon jetzt ist ihr Babybauch mehr als deutlich zu erkennen.

Madeleines Nachwuchs soll übrigens ausgerechnet rund um den Hochzeitstermin ihres Bruders Carl Philip mit Sofia Hellqvist am 13. Juni zur Welt kommen, weshalb unklar ist, ob sie bei der Trauung anwesend sein kann.

Kommentare

Roy2010
Roy2010 melden

Meine Nachbarin hat auch ein Babybauch,-das ist so SCHÖN,-kommt der TV Stab?

annas melden

was heisst das ? Hm.....

Seite 1 von 1