Royale Hochzeit von

Prinzessin Eugenie hat geheiratet

  • Bild 1 von 136 © Bild: REUTERS/Toby Melville

    Am Freitag, dem 12. Oktober 2018, hat Prinzessin Beatrice ihrem Verlobten Jack Brooksbank in Anwesenheit der königlichen Familie und zahlreichen prominenten Gästen auf Schloss Windsor das Jawort gegeben.

    Weiter: Die schönsten Bilder der royalen Traumhochzeit

  • Bild 2 von 136 © Bild: REUTERS/Darren Staples

    Die strahlende Braut fährt an der Seite ihres Vaters Prinz Andrew vor der St. George's Chapel vor.

Prinzessin Eugenie von York hat auf Schloss Windsor ihren Verlobten Jack Brooksbank geheiratet.

THEMEN:

Die Queen-Enkelin Eugenie, die für ihre guten Kontakte in die Welt der Stars und Sternchen bekannt ist, trug ein schlichtes, weißes Kleid mit weitem V-förmigem Ausschnitt. Auf dem Kopf hatte sie ein mit Smaragden und Diamanten besetztes Diadem. Sie wurde von ihrem Vater Prinz Andrew in die St.-Georges-Kapelle auf Schloss Windsor geführt, bevor sie mit Jack Brooksbank unter den Augen von 850 geladenen Gästen Ringe tauschte

»Das war die Hochzeit«

Kutschfahrt durch Windsor

Wie schon Harry und Meghan vor fünf Monaten begeben sich auch Prinzessin Eugenie und ihr frischgebackener Brautigam Jack Brooksbank nach der Zeremonie auf Kutschfahrt durch Windsor.

© APA/AFP/POOL/Adrian DENNIS

Wetterbedingt hat sich das Paar für die geschlossene Variante entschieden.

© APA/AFP/POOL/Adrian DENNIS

Der erste Kuss als Mann und Frau

Beim Auszug aus der St. George's Kapelle von Schloss Windsor küssen sich Eugenie und Jack erstmals als Mann und Frau.

© REUTERS/Toby Melville

Ja, ich will!

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank geben einander das Jawort.

© APA/AFP/POOL/Jonathan Brady

Hier kommt die Braut

Die Braut Prinzessin Eugenie kommt an der Seite ihres Vaters Prinz Andrew zur Kirche.

© REUTERS/Darren Staples

Prinz Andrew geleitet seine Tochter in die Kirche.

© REUTERS/Toby Melville

Überraschung: Prinzessin Eugenies Brautkleid stammt quasi aus Österreich. Der aus Tirol kommende Designer Peter Pilotto hat ein Studio in London. Er entwarf die Robe zusammen mit Christopher DeVos.

© APA/AFP/POOL/Steve Parsons
© REUTERS/Toby Melville

Vater und Tochter schreiten zum Altar.

© Yui Mok/Pool via REUTERS

Die süßen Blumenkinder

Bei den Blumenkindern, die Prinzessin Eugenies' Cousine Lady Louise Windsor geführt werden, sticht einmal mehr Prinzessin Charlotte hervor. Die süße Tochter von William und Kate winkt wie gewohnt den Fotografen.

© REUTERS/Toby Melville

Charlotte und George sind einfach zuckersüß.

© Steve Parsons/Pool via REUTERS
© Aaron Chown/Pool via REUTERS

Die Royal Family hat in der Kirche Platz genommen

Nach den prominenten Gästen trudelt auch Eugenies Verwandtschaft ein.

© APA/AFP/POOL/Steve Parsons

Was für ein Auftritt: Prinzessin Eugenies Mutter, Sarah Ferguson

© APA/AFP/POOL/Steve Parsons

Prinzessin Eugenies ältere Schwester und Brautjungfer Beatrice

© APA/AFP/POOL/Steve Parsons

Die Eltern des Bräutigams, Nicola and George Brooksbank

© APA/AFP/POOL/Yui Mok

Queen Elizabeth kommt mit Ehemann Prinz Philip. Der 97-Jährige, der nur noch selten öffentlich auftritt, wirkt immer noch sehr rüstig.

© APA/AFP/POOL/Jonathan Brady
© APA/POOL/AFP/Adrian DENNIS

Besonderes Interesse ziehen William, Kate, Harry und Meghan auf sich.

© APA/AFP/POOL/Jonathan Brady
© APA/AFP/POOL/Danny Lawson

Die Gäste trudeln ein

Zu Prinzessin Eugenies Hochzeit erscheint nicht nur die Royal Family sondern auch etliche Prominente, darunter Liv Tyler, James Blunt oder Pixie Geldof. Auch Robbie Williams und seine Frau Ayda sind Hochzeitsgäste. Ihre Tochter Teddy soll sich unter den Blumenkindern befinden.

© imago/i Images
© APA/POOL/AFP/Adrian DENNIS

Das Wetter in Windsor ist äußerst windig, die Damen müssen auf ihre Hüte und Kleider achtgeben.

© APA/POOL/AFP/Adrian DENNIS
© APA/AFP/POOL/Adrian DENNIS

Die hochschwangere Pippa Middleton darf bei der Hochzeit natürlich nicht fehlen.

© imago/i Images

Topmodel Naomi Campbell hat sich für die Hochzeit in Schale geworfen.

© APA/AFP/POOL/Gareth Fuller

Model Cara Delevigne hat sich für ein maskulines Outfit entschieden.

© imago/i Images

Demi Moore ist auch da! Bezüglich der Promi-Dichte kann sich die Hochzeit von Eugenie locker mit jener von Harry und Meghan messen.

© APA/AFP/POOL/Gareth Fuller

Letzte Vorbereitungen

Am Vorabend ihrer Hochzeit machte sich das Brautpaar auf den Weg nach Schloss Windsor. Die strahlende Braut Eugenie fuhr sogar selbst.

© REUTERS/Dylan Martinez

Auch ein Lächeln und ein Winken für die anwesenden Fotografen hatte die Queen-Enkelin übrig.

© REUTERS/Dylan Martinez

Auch die Brauteltern Prinz Andrew und Sarah Ferguson sowie Eugenies Schwester und Brautjungfer Beatrice wurden gesichtet.

© REUTERS/Darren Staples

Der royale Auto-Konvoi entfernte sich auch nochmals von Schloss Windsor.

© REUTERS/Dylan Martinez

Die Infos im Vorfeld: So wird Eugenies Hochzeit ablaufen

Die 28-jährige Prinzessin Eugenie ist die jüngere Tochter von Prinz Andrew und seiner Ex-Frau Sarah Ferguson. Die Enkelin von Queen Elizabeth rangiert derzeit an neunter Stelle der britischen Thronfolge. Am heutigen 12. Oktober gibt sie ihrem langjährigen Freund Jack Brooksbank, mit dem sie sich im Jänner verlobt hat, das Jawort.

Auch interessant: Prinzessin Eugenie - das ist ihre Famlie

Genau wie die Hochzeit von Harry und Meghan im Mai wird auch die Trauung von Eugenie und Jack in der St.-Georgs-Kapelle von Schloss Windsor stattfinden. Im Anschluss an die Hochzeit, die um 11.00 Uhr Ortszeit (12.00 Uhr MESZ) stattfindet, ist eine Kutschfahrt durch den Ort geplant.

Passend dazu: Harry & Meghan - so schön war ihre Traumhochzeit

In einem weiteren Punkt tut es Eugenie ihrem Cousin Harry gleich: Auch sie lädt die Öffentlichkeit zu ihrer Hochzeit ein. Insgesamt 1.200 Menschen dürfen das royale Spektakel vom Hof des Schlosses aus beobachten.

Wie wird das Brautkleid aussehen?

Gespannt sein darf man auf das Brautkleid der Prinzessin. Modekritiker warnten bereits öffentlich: lieber schlicht und elegant statt auffällig! Denn Eugenie wurde, ebenso wie ihrer Schwester Beatrice, schon so mancher Mode-Fauxpas vorgeworfen. So fielen beide bei der Hochzeit von Prinz William und Kate wegen ihrer bizarren Hüte auf: Eugenie trug ein blaues Gebilde mit Blumen und federartigem Schmuck, ihre Schwester stach mit einem ungewöhnlich geformten Hut heraus, der mit einer Brezel und einem Elchgeweih verglichen wurde.

© imago stock&people Eugenie und Beatrice bei der Hochzeit von William und Kate

Geschwister als Trauzeugen

Wie der Palast kurz vor der Hochzeit bestätigt hat, wird Prinzessin Eugenies zwei Jahre ältere Schwester Beatrice als ihre Brautjungfer fungieren. Die Rolle von Jacks Trauzeugen übernimmt sein jüngerer Bruder Tom.

Prinz Williams und Herzogin Kates Kinder George und Charlotte werden gemeinsamen mit etlichen anderen als Blumenkinder fungieren. Sie haben damit ja schon reichlich Erfahrung. Auch Robbie Williams Tochter Theodora Rose, genannt Teddy, soll mit dabei sein.

© APA/AFP/POOL/Jane Barlow Prinzessin Charlotte ist eines der Blumenkinder

Queen gibt Empfang auf Schloss Windsor

Nach der Trauung und der anschließend Kutschfahrt gibt Prinzessin Eugenies Großmutter Queen Elizabeth - von der Braut kurz "Granny" genannt - für das Paar und seine Gäste einen Empfang auf Schloss Windsor.

Kritik an zu pompöser Hochzeit

Im Vorfeld hatte es viel Kritik für Eugenies Hochzeit gegeben. Viel zu teuer und prunkvoll, wetterten Kritiker. Vor allem die "Daily Mail" ätzte über sie: "Sie ist nicht gerade ein großer Stern am Firmament der königlichen Familie." Die Prinzessin habe Hunger nach Glamour und Glitzer, sei aber für den Staat "so wichtig wie einer der Corgis der Queen."

© Jonathan Brady / POOL / AFP Eugenie und Jack auf ihrem Verlobungsfoto