Prinzessin Beatrice von

Sie will auf den Mont Blanc

Wohltätigkeitsaktion zusammen mit Milliardär Richard Branson geplant

Prinzessin Beatrice von York © Bild: Getty Images/AFP/Glyn Kirk

Der britische Milliardär und Geschäftsmann Richard Branson will gemeinsam mit Prinzessin Beatrice, einer Enkelin von Queen Elizabeth II., den Mont Blanc besteigen. Auf dem Gipfel des 4.810 Meter hohen Berges wollen beide am Donnerstag den Startschuss für eine Wohltätigkeitsorganisation namens "Big Change" (Großer Wandel) geben, wie eine Mitarbeiterin des Tourismus-Büros der Alpen-Stadt Grenoble sagte. Die Organisation soll Projekte unterstützen, die das Leben junger Briten verbessern helfen.

Prinzessin Beatrice, die Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson, der für seine Abenteuerlust bekannte Virgin-Gründer Branson, dessen Tochter Holly und Sohn Sam sowie drei weitere Mitglieder der Organisation wollen am Mittwoch zunächst auf die in 3.835 Metern Höhe gelegene Bergstation Gouter steigen. Am Donnerstagmorgen dann wollen sie die Spitze des höchsten Bergs der Alpen erklimmen.

Kommentare