Bitte, was?! von

Prinz Harry heißt
gar nicht Harry

Bitte, was?! - Prinz Harry heißt
gar nicht Harry © Bild: DYLAN MARTINEZ / POOL / AFP

Den gut informierten Royal-Fans mag es bekannt sein, den weniger gut informierten wohl nicht: Prinz Harry heißt gar nicht Harry.

THEMEN:

Gut, die Nachricht ist vielleicht nicht die aktuellste... Wenn man ehrlich ist, ist sie knapp 34 Jahre alt. Aber vielen Royal-Fans ist es nicht bekannt, dass Prinz Harry gar nicht Harry heißt!

Der jüngste Sohn von Prinz Charles und der verstorbenen Prinzessin Diana, wurde auf den Namen Henry Charles Albert David getauft.
Als der jüngere Bruder von Prinz William, Henry, am 15. September 1984 auf die Welt kam, kündigten seine Eltern an, dass Familienmitglieder und Freunde den kleinen Royal auch Harry nennen dürften. Doch dieser Name machte weit über die Palastmauern die Runde und so wurde Henry auch der Öffentlichkeit als Harry bekannt.

© Tim Graham/Getty Images Der kleine Prinz Henry

Der Name Henry leitet sich vom alten französischen Namen Henri ab, und im Laufe der Zeit wurde die englische Version - Harry - verwendet. Die meisten Monarchen, die den Namen Henry trugen, wurden von denen, die sie kannten, als Harry bezeichnet, einschließlich Heinrich VIII.

Wer entschied sich für den Namen Henry?

In dem 1992 erschienen Buch "Diana: Ihre wahre Geschichte"*, zitiert der Autor, Andrew Morton, Lady Di: "Ich war es, die sich für die Namen William und Henry entschieden hat. Charles bevorzugte die Namen Albert und Arthur. Aber ich sagte nein, die seien zu alt."

Harrys, oder Henrys, zweiter Name "Charles", geht auf seinen Vater, Prinz Charles zurück. Die Namen Albert und David sind traditionelle Familiennamen in der königlichen Familie.

Royaler Titel

© PHIL WALTER / POOL / AFP Harry mit seiner Ehefrau Meghan

Abgesehen von seinem Vornamen; welchen Titel trägt Prinz Harry eigentlich? Als Harry das Licht der Welt erblickte trug er den Titel Henry von Wales. Nach der Hochzeit mit Meghan Markle im Jahr 2018, gab ihm die Queen den Titel Herzog von Sussex, Earl von Dumbarton und Baron Kilkeel.

© Jeremy Selwyn / POOL / AFP Seine königliche Hoheit, der Herzog von Sussex


Heute ist Prinz Harrys offizieller Titel "Seine königliche Hoheit, der Herzog von Sussex". Dieser könnte sich jedochwieder ändern, sobald sein Vater, Prinz Charles, König wird.

Harry - Gespräche mit einem Prinzen gibt es hier*

Prinz Harry: Die Insider Story gibt es hier*

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt news.at von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Kommentare