Prinz Carl Philip & Sofia:
Die royale Traumhochzeit

König Carl Gustafs einziger Sohn gibt seiner großen Liebe das Jawort

Endlich war es soweit! Prinz Carl Philip heiratete seine Langzeitfreundin Sofia Hellqvist. Schweden erlebte damit die dritte royale Traumhochzeit binnen weniger Jahre. Vor den Augen von rund 400 Gästen gab sich das sympathische Brautpaar in einer romantischen und für royale Verhältnisse durchaus unkonventionellen Zeremonie das Jawort. Mit der Hochzeit wurde das frühere Model nun "Prinzessin Sofia von Schweden, Herzogin von Värmland".

von
  • Bild 1 von 49

    Hochzeit von Carl Philip und Sofia

    Schweden hat eine neue Prinzessin: Prinz Carl Philip (36) und Sofia Hellqvist (30) haben am Samstag in Stockholm geheiratet. Vor den Augen von rund 400 Gästen in der Schlosskirche und Millionen Fernsehzuschauern sagten die beiden laut und deutlich "Ja". Mit der Hochzeit ist das frühere Model nun "Prinzessin Sofia, Herzogin von Värmland".

    WEITER: Die schönsten Bilder der royalen Traumhochzeit

  • Hochzeit von Carl Philip und Sofia
    Bild 2 von 49 © Bild: APA/EPA/Jonas Ekstroemer /TT

    Hochzeit von Carl Philip und Sofia

    Sofia trug ein Kleid der schwedischen Designerin Ida Sjöstedt.

Während der Zeremonie strahlte Sofia durchgehend über das ganze Gesicht, während Carl Philip die ganze Feier hindurch fast zu Tränen gerührt war. Immer wieder warf er seiner Braut verliebte Blicke zu, nachdem ihr Vater Erik sie das längste Stück des Weges bis zum Altar gebracht hatte. Nur beim Ringtausch hakte es ganz kurz: Der Prinz bekam den Ring nicht auf Anhieb auf den Finger von Sofia gesteckt. Dies war allerdings das einzige kleine Malheur der royalen Traumhochzeit. Prinzessin Estelle, Töchterchen von Kronprinzessin Victoria und ihrem Mann Daniel, gehörte zu den Blumenmädchen, ihre Cousine Leonore nahm in der ersten Reihe Platz. Nach der Trauungszeremonie in der Kirche gab sich das Paar den ersten Kuss, danach ging es per Kutsche durch die Straßen von Stockholm.

Nochmals zum Nachschauen: Das schwedische Königshaus hat ein Video mit den schönsten Szenen der Trauungszeremonie von Carl Philip und Sofia online gestellt:

»Die Geschehnisse des Tages zum Nachlesen«

Abendessen im Königspalast

Das Brautpaar feiert nach der Zeremonie zusammen mit seinen Gästen. Das schwedische Königshaus postete auf seiner Facebook-Seite ein Foto des Saales in dem das Hochzeitsdinner stattfindet.

Nu är www.kungahuset.se uppdaterad med menyn, dukningen och placeringen vid honnörsbordet för bröllopsmiddagen.

Posted by Kungahuset on Samstag, 13. Juni 2015

Reden von König, Braut und Bräutigam

Beim Hochzeitsdinner hält zunächst König Carl Gustaf eine kurze Ansprache. "Alle, die heute bei eurer Trauung dabei sein konnten, haben eure Liebe und eure Zusammengehörigkeit erlebt. Es war eine fantastische Stimmung in der Schlosskirche und nun hier im weißen Saal. An diese Stimmung sollen wir uns erinnern, wenn wir zurück in den Alltag gehen... Liebes Brautpaar, passt auf euch und euer gemeinsames Leben, das ihr nun gemeinsam beginnen werdet, aufzubauen, auf", erklärt Carl Gustaf.

Auch die Braut meldet sich beim Abendessen zu Wort. "Ich möchte keine Rede halten, das haben die anderen vor mir so toll gemacht. Wie mein Vater schon erwähnt hat, bin ich immer meinen eigenen Weg gegangen... nun möchte ich mich an meinen Ehemann wenden... Ich liebe dich", fasst sich Sofia kurz. Natürlich darf auch eine Ansprache des Bräutigams nicht fehlen. "Sofia, ich bin beseelt davon, mit dir Gutes zu tun. Wir müssen noch viel lernen, wir haben eine lange Reise vor uns, aber ich freue mich, weil ich sie gemeinsam mit dir machen kann. Aber das Wichtigste habe ich schon gelernt, nämlich dass die Liebe alles überwindet. Sofia, du bist die Beste, ich liebe dich", findet Carl Philip süße Worte für seine Braut.

Nach dem Essen findet ein Tanzabend statt, bei dem laut Boulevardmedien bekannte Musikstars wie das schwedische Pop-Duo Icona Pop auflegen.

Gratulationen für das Brautpaar

Sofia und Carl Philip müssen einen wahren Gratulations-Marathon bestreiten. Zunächst war natürlich die Familie an der Reihe. Victoria und Madeleine freuen sich sichtlich mit ihrem Bruder und seiner frischgebackenen Ehefrau. Anschließend zieht das Brautpaar nun ins Schloss ein, dort gibt es ein Hochzeitsmenü vom Feinsten, das die beiden selbst ausgesucht haben. Die Zeiten, in denen sich der Hofstaat darum gekümmert hat, sind vorbei.

Bevor das Abendessen beginnen kann, wird nun noch ein offizielles Hochzeitsfoto gemacht. Bei über 400 Gästen gestaltet sich das gar nicht so einfach.

Der Kuss am Balkon

Und nun folgt natürlich ein Kuss. Ein für royale Verhältnisse ziemlich langer Kuss. Und dann gleich noch einer. Was für ein süßes Brautpaar!

"Liebe Freunde, lasst mich meine liebe Ehefrau vorstellen, Prinzessin Sofia. Ich möchte mich herzlich dafür bedanken, dass ihr gekommen seid, um die Freude mit uns zu teilen. Das wird die schönste Erinnerung sein, die wir mitnehmen. Dass so viele hier sind und mit uns feiern wollen. Dass Schweden ein herzliches Land ist, ein Land mit viel Liebe. Vielen Dank", so die Wort Carl Philips. Auch König Carl Gustaf wendet sich kurz mit den Worten "liebe Freunde" an seine Untertanen und fordert sie dazu auf, dem Brautpaar zuzujubeln.

Die Kutschfahrt ist zu Ende. Prinz Carl Philip und die frischgebackene Prinzessin Sofia sind wieder beim Palast angekommen. In Kürze wird der Sohn von König Carl Gustaf vom Balkon aus seine erste Rede als Ehemann halten.

Kutschfahrt durch Stockholm

Sofia und Carl Philip sind nun offiziell verheiratete Eheleute. Aus Sofia Hellqvist wurde "Prinzessin Sofia von Schweden, Herzogin von Värmland". Nun geht es per Kutsche quer durch Stockholm.

Hier nochmals die Route:

Zur Erinnerung: So sah es bei Carl Philips Schwestern Victoria und Madeleine aus:

Victoria und Daniel von Schweden bei ihrer Hochzeit
© Getty Images/Pascal Le Segretain Victoria und Daniel
Prinzessin Madeleine und Chris bei ihrer Hochzeit
© Getty Images/Chris Jackson Madeleine und Chris

Das Brautpaar verlässt die Kirche

Jetzt wird die Stimmung nochmals ausgelassener! Zu den Klängen von "Joyful Joy" verlassen die frischgebackenen Eheleute die Kirche. Da sage noch mal einer, royale Hochzeiten müssten steif ablaufen. Sofia wippt beim Gehen sogar dezent im Rhythmus mit.

Carl Philip blinzelt immer wieder seiner Braut zu. Verliebter könnte das Brautpaar nicht sein. Die Schwestern des Bräutigams wirken sehr entspannt. Madeleine, Chris, Victoria und Daniel wechseln sich damit ab, die einjährige Leonore zu bespaßen. Ein weiterer Sänger performt Rihannas Hit "Umbrella" - und zwar auf schwedisch. Das hat was. Sofia und Carl Philip strahlen weiterhin mit der draußen scheinenden Sonne um die Wette. Was für eine romantische, entspannte, liebevolle Zeremonie!

Das Brautpaar gibt sich das Jawort

Prinz Carl Philip Edmund Bertil von Schweden und Sofia Hellqvist geben einander das Jawort und stecken sich gegenseitig die Ringe an. Der Prinz hat Probleme, den Ring an Sofias Finger zu bekommen. Süß! Die Erleichterung, nun endlich Mann und Frau zu sein, ist dem Brautpaar anzumerken. Nach dem Jawort performt ein schwedischer Sänger den Coldplay-Hit "Fix You". Sofia und Carl Philip kämpfen mit den Tränen.

Die Zeremonie beginnt

Mit ein paar Minuten Verspätung beginnt nun die Trauungszeremonie. Carl Philips Schwester Victoria liest aus dem Brief der Korinther vor. "Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf; sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu; sie freut sich nicht über Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. Die Liebe hört niemals auf." (Korinther 13,4-8a). Auch Sofias Schwestern tragen Verse aus der Bibel vor.

Die Braut betritt die Kirche

Sofia betritt an der Seite ihres Vaters Erik Hellqvist die Kirche. Sie hat es sich also nicht im letzten Moment anders überlegt. Hätten wir auch nicht wirklich erwartet. Nach der Brautübergabe schreitet Sofia zusammen mit Prinz Carl Philip zum Altar. Wie erwartet trägt die 30-Jährige ein Brautkleid der schwedischen Designerin Ida Sjöstedt.

Schweden-Hochzeit
© APA/EPA/Jonas Ekstroemer/TT Prinz Carl Philip empfängt seine Braut.

Estelle als Blumenmädchen

Nun geht es los! Prinzessin Estelle fungiert gemeinsam mit anderen Kindern als Blumenmädchen.

Die Braut lässt noch ein wenig auf sich warten. Einige Gäste wirken bereits ein wenig nervös, blicken immer wieder hin und her. Zweifeln Mary und Mette-Marit etwa, ob Sofia Hellqvist tatsächlich kommt? Auch der Bräutigam wirkt nun doch schon etwas aufgeregt.

Der Bräutigam ist da!

Prinz Carl Philip von Schweden schreitet über den Roten Teppich. Der 36-Jährige wirkt sehr gefasst. Wir sind gespannt, ob später noch Tränen beim Bräutigam fließen werden. Zusammen mit seinem Trauzeugen betritt der strahlende Prinz die Kirche und geht zum Altar. Carl Philip gilt als schönster Prinz Europas - heute kommt der Feschak unter die Haube. Nun steigt die Spannung. Gleich kommt die Braut... Die kleine Prinzessin Leonore vertreibt den Gästen die Wartezeit und winkt in die Kameras. Süß!

Die Eltern des Brautpaares

Sofia Hellqvists Mutter Marie ist ebenfalls bereits über den Roten Teppich geschritten. Den Abschluss bilden König Carl Gustaf und Königin Silvia. Sofias Vater Erik wird die Braut zum Traualtar führen und sie ihrem künftigen Ehemann Carl Philip übergeben.

Madeleine und Victorias Auftritt

Prinzessin Madeleine und ihr Ehemann Chris O'Neill erscheinen zusammen mit ihrem Töchterchen Leonore. Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel kommen ohne Estelle - die Dreijährige wird wohl heute als Blumenmädchen fungieren. Victoria trägt das Diadem, das sie vor fünf Jahren zu ihrer eigenen Hochzeit getragen hat.

PrincessMadeleine, Chris & Leonore, withDaniel & Victoria behind! #SwedishRoyalWedding pic.twitter.com/ILho0wgPxN

— Dash (@DashRoyal) 13. Juni 2015

Die Familie Hellqvist trudelt ein

Sofia Hellqvists Schwestern Lina und Sara sind soeben zusammen mit ihren Lebensgefährten über den Roten Teppich des Stockholmer Palastes gelaufen.

Zahlreiche royale Gäste mit dabei

Nun trudeln auch die ersten royalen Gäste ein. Soeben schritten Prinz Edward und seine Sophie über den Roten Teppich. Hinter ihnen folgten Kronprinz Haakon und Mette-Marit von Norwegen. Auch Mary und Frederik von Dänemark sind anwesend.

Prince Edward, Earl of Wessex und Sophie, Countess of Wessex
© APA/EPA/FREDRIK SANDBERG / TT Prinz Edward und Sophie Wessex

Königin Mathilde von Belgien erscheint ohne ihren Ehemann Philippe. Ebenso Königin Maxima der Niederlande, auch sie kommt ohne Begleitung. Auch Königin Sonja von Norwegen und Margrethe von Dänemark haben ihre Ehemänner Harald und Henri daheim gelassen. Dies scheint heute Trend zu sein.

Welches Brautkleid wird Sofia Hellqvist tragen?

Die große Frage lautet derzeit: Welches Brautkleid wird Sofia Hellqvist tragen? Laut der Zeitung "Svensk Damtidning" soll die schwedische Designerin Ida Sjöstedt die Robe entworfen haben.

Der Countdown läuft, die ersten Gäste sind bereits eingetroffen und haben in der Kirche Platz genommen. In Kürze werden nun auch die royalen Gäste aus den anderen europäischen Königshäusern erwartet. Insgesamt werden 400 Personen erwartet. Auf der Gästeliste stehen neben den befreundeten norwegischen und dänischen Königsfamilien auch die niederländische Maxima und Belgiens Königin Mathilde. Die Queen hat einen anderen Termin: Die 89-Jährige feierte am Samstag mit einer traditionellen Parade "Trooping the Colour" in London ihren Geburtstag nach. An ihrer Stelle schickte sie ihren Sohn Prinz Edward mit seiner Frau zur Schweden-Hochzeit. Die Zeremonie startet - wie bereits erwähnt - um 16.30 Uhr.

Bei strahlendem Sonnenschein haben sich Hunderte Schweden und zahlreiche Touristen bereits entlang der Straßen in Position gebracht, die das künftige Prinzenpaar nach der Trauung am späten Nachmittag in einer Kutsche passieren will. Die Polizei rechnet mit 100.000 Zaungästen, wenn der einzige Sohn von König Carl Gustaf seiner Verlobten Sofia Hellqvist das Ja-Wort gibt.

Party am Vorabend der Hochzeit

Mit ein paar hundert Gästen hat das Brautpaar schon am Freitag eine ausgelassene Party auf der Insel Skeppsholmen gefeiert.

Sofia und Carl Philip
© APA/EPA/ANDERS WIKLUND Sofia und Carl Philip am Vorabend ihrer Hochzeit

Mit dabei waren natürlich Carl Philips Schwestern Victoria und Madeleine mit ihren Ehemännern Daniel und Chris.

Victoria, Daniel und Mette-Marit
© APA/EPA/ANDERS WIKLUND Victoria und Daniel von Schweden von Mette-Marit von Norwegen

Die hochschwangere Prinzessin Madeleine ließ sich die Party nicht entgehen. Ihr Baby könnte nun jederzeit kommen.

Chris und Madeleine
© APA/EPA/ANDERS WIKLUND Die hochschwangere Prinzessin Madeleine mit ihrem Ehemann Chris O'Neill

Auch König Carl Gustaf und Königin Silvia waren bei der Party auf der Insel Skeppsholmen mit von der Partie.

Silvia und Carl Gustaf
© APA/EPA/ANDERS WIKLUND Königin Silvia und König Carl Gustaf
Carl Philip und Sofia
© APA/EPA/ANDERS WIKLUND Das strahlende Brautpaar
Victoria und Daniel
© APA/EPA/ANDERS WIKLUND Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel
Mette-Marit, Ari Behn und Martha Louise
© APA/EPA/ANDERS WIKLUND Mette-Marit, Ari Behn und Märtha Louise von Norwegen
© APA/EPA/ANDERS WIKLUND Auf der M/S Stockholm wurden die Gäste zur Party gebracht.

Die Zeremonie startet um 16.30 Uhr

Der heutige Tag ist ein Pflichttermin für Royal-Fans. Nach rund sechsjähriger Beziehung und einjähriger Verlobungszeit gibt der 36-jährige Prinz Carl Philip endlich der sechs Jahre jüngeren Sofia Hellqvist das Jawort. Die Zeremonie findet ab 16.30 Uhr in der königlichen Schlosskapelle von Stockholm statt. Nach der Trauung werden Carl Philip und Sofia wie bereits seine beiden Schwestern Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Madeleine mit ihren jeweiligen Bräutigamen Daniel und Chris in einer Pferdekutsche durch die Stadt fahren. Das schwedische Königshaus hat auf seinem Instagram-Account die Route der Fahrt gepostet.

Die Route führt vom Königspalast entlang des äußeren Hofes, über den Burgberg, den Kai, die Nordbrücke, über diverse Straßen mit für uns unaussprechlichen schwedischen Namen wie Regeringsgatan, Hamngatan, Nybroplan, Nybrokajen, Hovslagargatan, Södra Blasieholmshamnen und Strömbron bis hin nach Logården. Während der Kutschenfahrt werden Streitkräfte des Militärs die Straßen von Stockholm säumen.

Abends laden Carl Philip und Sofia zum Essen im "Vita Havet"-Festsaal (deutsch: "Saal des Weißen Meeres") ein. Zu späterer Stunde findet ein Tanzabend in der "Galerie Karl XI" statt. Laut "Aftonbladet" heizen unter anderem die schwedische Band von Icona Pop ("I love it") und Star-DJ Avicii ("Wake me up") den Gästen ein.

"Ich glaube, ich habe den Zauber der Liebe nicht gekannt, bevor ich Sofia getroffen habe", sagte der Prinz in einem kürzlich ausgestrahlten Interview des schwedischen Fernsehsenders TV4 über seine Zukünftige. "Aber als ich sie getroffen habe, habe ich wirklich gespürt, wie die Liebe einen Menschen verändern kann." Zwischen den beiden habe es auf Anhieb gefunkt, erzählte der Sohn von König Carl Gustaf und Königin Silvia dem Privatsender über die erste Begegnung mit Hellqvist: "Da war etwas, das sehr spannend und anziehend war." Gemeinsame Freunde hatten die beiden einander 2009 vorgestellt. Im Jahr darauf war ihre Beziehung öffentlich geworden.

Hochzeit in Schweden
© APA/EPA/ANDERS WIKLUND Im Hof des Stockholmer Palastes wurde bereits ein Roter Teppich für die Hochzeitsfeierlichkeiten ausgerollt.

Mit der Hochzeit wird Sofia Hellqvist zur Prinzessin und freut sich bereits auf ihre neue Rolle. In einem Interview mit dem Sender TV4 erklärte Carl Philips Braut: "Ich werde einen großen Teil seines Lebens und eine aktive Rolle im Königshaus einnehmen, und dass ich Schweden repräsentiere, finde ich in vielerlei Hinsicht ganz schön heftig, aber ich bin stolz darauf." Von ihrer künftigen Schwiegermutter Königin Silvia hat Sofia bereits einen Ratschlag fürs Leben bekommen: "Sei du selbst. Das ist das Wichtigste", habe sie ihr geraten, erklärte die Königin vor einiger Zeit der Zeitung "Expressen".

Die Beziehung zwischen Sofia und dem Prinzen hatte früher auch für einige Kritik gesorgt, weil die heute 30-Jährige vor zehn Jahren in einer Realityshow aufgetreten war und sich einst für ein Männermagazin in sehr freizügiger Pose fotografieren ließ. Diese Zeiten gehören aber längst der Vergangenheit an und das schwedische Volk hat die hübsche Dunkelhaarige inzwischen ins Herz geschlossen. Zum Dank erleben sie nach Victoria und Daniel (19. Juni 2010) sowie Madeleine und Chris (8. Juni 2013) die bereits dritte royale Traumhochzeit binnen weniger Jahre.

Royale schwedische Hochzeiten
© imago Carl Gustav und Sofia, Victoria und Daniel sowie Madeleine und Chris an ihren jeweiligen Hochzeitstagen

Kommentare