Menschen von

Prinz Alexanders 1. Nationalfeiertag

Prinz Carl Philip und seine Sofia laden erstmals zum "Tag des offenen Schlosses"

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip mit ihrem Söhnchen Alexander © Bild: 2016 Getty Images/Michael Campanella

Der schwedische Nationalfeiertag wird von den Royals jedes Jahr aufs Neue speziell zelebriert. Heuer hatten Prinz Carl Philip und seine Sofia die Ehre, die Pforten zum "Tag des offenen Schlosses" zu öffnen. Mit dabei war auch ihr Baby-Söhnchen Alexander.

THEMEN:

Mitte Mai veröffentlichte das schwedische Königshaus die ersten gemeinsamen Fotos von Carl Philip, Sofia und Alexander. Wie schon damals verschlief der am 19. April geborene Baby-Prinz auch diesmal den Fototermin. In ein Deckchen gehüllt schlummerte Klein Alexander friedlich in den Armen seiner Mama.

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip mit ihrem Söhnchen Alexander
© 2016 Getty Images/Michael Campanella

Prinz Carl Philip und seiner Sofia wurde knapp ein Jahr nach ihrer Hochzeit erstmals die Ehre zuteil, am schwedischen Nationalfeiertag die Pforten des Schlosses zu öffnen.

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip mit ihrem Söhnchen Alexander
© 2016 Getty Images/Michael Campanella

Das sympathische Pärchen winkte dabei vergnügt dem Volk zu.

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip mit ihrem Söhnchen Alexander
© 2016 Getty Images/Michael Campanella

Prinz Alexander Erik Hubertus Bertil verschlief seinen ersten Live-Auftritt vor dem schwedischen Volk. Es wird aber bestimmt künftig noch genügend Möglichkeiten geben, den süßen royalen Nachwuchs zu bewundern.

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip mit ihrem Söhnchen Alexander
© 2016 Getty Images/Michael Campanella

Kommentare