Portugal von

Janko trifft für Porto

ÖFB-Teamstürmer meldet sich bei 2:0-Erfolg gegen Madeira mit Tor zurück

Portugal - Janko trifft für Porto © Bild: APA/EPA

Nach drei Partien ohne Tor hat sich ÖFB-Teamstürmer Mark Janko in der portugiesischen Fußballliga als Goalgetter zurückgemeldet. Der Niederösterreicher brachte beim harterkämpften 2:0-Auswärtserfolg seinen FC Porto gegen Nacional Madeira in der 21. Minute mit 1:0 in Führung, Alex Sandro machte erst in der Nachspielzeit alles klar.

Der Titelverteidiger baute zumindest bis zum Abendspiel (22.15 Uhr) den Vorsprung auf seinen ersten Verfolger Benfica Lissabon auf vier Punkte aus. Janko, der im Winter von Twente Enschede nach Portugal gewechselt war, war neuerlich über die gesamte Spielzeit im Einsatz. Am Dienstag steht im Ligacup-Halbfinale das Gastspiel bei Benfica an.