Pollen: Was fliegt wann?

Der Frühling kommt und mit ihm Hasel, Birke und Co. - Blütezeiten im Überblick

Des einen Freud, des andren Leid: der Frühling. Während sich die einen über die blühenden Sträucher, Wiesen und Bäume freuen, kommen die anderen aus dem Niesen gar nicht mehr heraus. Rund 20 Prozent der Österreicher können ein Lied davon singen, was es heißt, allergisch zu sein. Wir meinen: Nur wer den Feind kennt, kann ihn bekämpfen - oder ihn zumindest meiden. Der Pollenflugkalender zeigt, was wann blüht und welchen Pflanzen Sie als Allergiker besser aus dem Weg gehen sollten. PLUS: Hier geht's zu den besten Tipps für Pollenallergiker.

von Pollenallergie Symbolbild © Bild: Thinkstock

Hasel

Saison: Mitte Jänner bis Ende März
Höchste Belastung: 2. Märzwoche

Erle

Saison: 1. Jännerwoche bis Mitte April
Höchste Belastung: Ende Februar bis Mitte März

Esche

Saison: Mitte März bis Ende April
Höchste Belastung: Mitte April

Birke

Saison: Mitte/Ende März bis Ende April
Höchste Belastung: 1. bis 3. Aprilwoche

Plantane

Saison: Anfang April bis 1. Maiwoche
Höchste Belastung: keine spezielle Hochbelastungsphase

Gräser

Saison: Mitte Mai bis Ende Juli
Höchste Belastung: Mitte Mai bis Anfang/Mitte Juni

Pilzsporen

Saison: Ende April bis Ende Oktober
Höchste Belastung: Anfang Juli bis Mitte/Ende Oktober

Beifuß

Saison: Mitte Juli bis Anfang September
Höchste Belastung: Mitte August

Ragweed

Saison: Anfang August bis Mitte Oktober
Höchste Belastung: Anfang September

Hier geht's zum Österreichischen Pollenwarndienst

Kommentare