Politik von

Die Politik macht Blau

Politik - Die Politik macht Blau © Bild: News

Die einen greifen zum Glas, um den Berufsstress zu ertränken, die anderen, weil es Repräsentationsrituale wie Bierfassanstiche oder Festzeltreden fast schon zwingend erfordern. Ein trinkfestes Land mit all seinen Brauchtumsfesten und hochprozentig bewaffneten Marketenderinnen wird so zur politischen Herausforderung.

"Natürlich muss man da einiges vertragen können", schenkt der niederösterreichische Landesrat Gottfried Waldhäusl dem Wahlvolk ein. "Aber so, wie Fußballer trainieren, muss auch ein Politiker immer im Training bleiben." Und auch wenn es sich um zwei grundverschiedene Sportarten handelt, angestoßen wird in beiden. Waldhäusl gehört zwar der FPÖ an, aber die dezente Vorliebe für Blau betrifft sämtliche Couleurs.

Auch interessant: Volksdroge Alkohol - Wie viel ist zuviel?

Vom ehemaligen Wiener Bürgermeister Michael Häupl, SPÖ, etwa stammt der zum Klassiker avancierte Imperativ "Man bringe den Spritzwein!". Der Spruch ist mittlerweile jedenfalls Kult, und Häupl selbst kokettiert auch nach der Pensionierung mit seiner Vorliebe für den weißen Spritzer: Selbst ein in Buchform erschienenes Kompendium seiner markigsten Sprüche trägt als Titel den feuchtfröhlichen Leitspruch.

Den ganzen Artikel zu "Die Politik macht Blau" lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von News (Nr. 01/19) nach!