Menschen von

Oliver Pocher und Sabine
Lisicki haben sich getrennt

Er soll eine Affäre mit der "DSDS"-Sängerin Sarah Joelle Jahnel gehabt haben

Oliver Pocher und Sabine Lisicki © Bild: imago/Future Image

Alles Aus zwischen Oliver Pocher und Sabine Lisicki! Trennungsgerüchte gab es bereits länger. Vor allem, seit "DSDS"-Star Sarah Joelle Jahnel behauptet, eine Affäre mit dem Komiker gehabt zu haben. Während er das bestreitet, beharrt sie darauf, die Wahrheit zu sagen.

"Ja, es ist richtig, dass Sabine und Oliver nicht mehr zusammen sind", bestätigte das gemeinsame Management gegenüber der "Bild". Zweieinhalb Jahre lang war das ungleiche Paar zusammen.

Den letzten Gemeinsamen Auftritt hatten Pocher und Lisicki am 5. Dezember bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala in Berlin. Kurz davor wurde die Affäre mit der 26-Jährigen Sarah Joelle bekannt. Da stand die Tennisspielerin noch hinter ihm.

Sarah Joelle Jahnel
© imago/Future Image Sarah Joelle Jahnel

Vorige Woche soll Sabine laut Bild-Informationen die Lust an der Beziehung vergangen sein, als erneut Gerüchte um eine Affäre mit der Sängerin hochkamen, als sie behauptete, mit einem Sextape erpresst zu werden. Lisicki packte ihre Sachen und zog aus.

Das sagt Pocher zu den Gerüchten

"Um jeden gibt es doch irgendwie Gerüchte. Wenn du in der Öffentlichkeit stehst, dann passiert immer mal was", sagt der 38-Jährige dazu im Interview mit RTL. Es sei jeden selbst überlassen, wessen Worte man für bare Münze nimmt. "Aber da muss man selbst gucken, was man glaubt und was nicht."

Kommentare