Fakten von

Pkw-Lenker war mit 219 km/h auf A1 in Niederösterreich unterwegs

Schweizer Staatsbürger wurde angezeigt

Auf der Westautobahn (A1) bei Loosdorf (Bezirk Melk) ist am Ostersonntag ein Pkw-Lenker aus der Schweiz mit 219 statt der erlaubten 130 km/h unterwegs gewesen.

Der 39-Jährige wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich von einer Streife angehalten. Er musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen und wurde der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Kommentare